NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Aktuell
  • 06.07.2016  Starkes Finish von Dominik Hufnagl!

    Talentprobe für Dominik Hufnagl!
    Als vorletzter der Meldeliste an den Start gegangen, kann Dominik mit einem starken Finish gleich zwei Athleten überholen und als Fünfter seines Vorlaufes einlaufen.
    51,88s bedeuten, dass aus den 4 Vorläufen 7 Athleten hinter ihm klassiert sind!
    Endrang 20 von 27 Athleten!

    HIER findest du die 400m-Hürden-Ergebnisse

    Dominik nach dem Lauf: „Eigentlich hätte ich meine persönliche Bestzeit ( 51,26s) verbessern wollen, aber dafür bin ich zu verhalten und respektvoll ins Rennen gestartet. Die EM ist zwar nicht in die Hose gegangen, aber es war mehr drinnen!“


    Heinz Eidenberger


  • 06.07.2016  Dominik Hufnagl startet im 3. Vorlauf - Gerhard Mayer muss absagen!

    17.17 Uhr wirds ernst!
    Dominik Hufnagl läuft auf der guten Bahn 4 im 3. Vorlauf!

    Kann er in den "50-er" Klub gelangen, das ist die Frage?
    Alle seine Konkurrenten bringen eine 49-er oder 50-er-Zeit als PB mit.

    Das große Ziel von Dominik ist ja die U 20-WM vom 19.- 24.7. in Kazan.

    HIER findest du alle Vorläufe

    ORF Sport+ und ZDF übertragen LIVE.

    Diskuswerfer Gerhard Mayer hat seine Teilnahme an den Leichtathletik-Europameisterschaften in Amsterdam absagen müssen. 

    Gestern warf er im Rahmen eines Testwettkampfs auf dem Wiener Cricket-Platz 59,43 Meter - danach schwoll das vor rund viereinhalb Wochen arthroskopierte Knie wieder an.
    Aus diesem Grund musste er seine EM-Teilnahme absagen.
    Amsterdam wäre seine fünfte EM gewesen.


    Heinz Eidenberger


  • 03.07.2016  Silber und Bronze bei 50km-Geherstaatsmeisterschaften

    blckropik

    Die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Gehen über die Langdistanzen 50km der Männer fanden am 2. Juli in Oed/Waldegg im Piestingtal statt.

    Dabei konnten sich die SVS Athleten Franz  Kropik (Silber) und Hans Siegele (Bronze) Medaillen sichern.
    Die große Hitze und kupierte Strecke verlangten den Athleten viel ab.

    Bei Franz Kropik verhinderten Krämpfe ab km 30 leider den möglichen Sieg!

    Ergebnis findest du HIER.

    Heinz Eidenberger


  • 03.07.2016  Österr. Bundesländercup - Veit Baumgartner verpasst U 18-EM Limit nur um 19 Hundertstel!!!

    blcschmid

    Linz - Bundesländercup:

    Stefan Schmid stellt sich als Tempomacher für Veit Baumgartner in den Dienst der Sache!
    Am Schluss fehlen lediglich 19 Hundertstel - tolle 6:15,19min sind Veits neue PB! Er hat sich um 5s steigern können!
    Stefan läuft eine enorm starke Schlussrunde und kommt so auf hervorragende 6:02,13min.
    Enorm, welches Potential in Stefan steckt, bestens gerüstet für die EM in Tiflis ab 14. Juli.
    Klarer Doppelsieg für NÖ.
    Trainerin Karin Haußecker:
    "Dramatisch der 2000-m-Hindernislauf der Burschen: Nach Fixstarter Stefan Schmid machen sich gleich 3 weitere Burschen berechtigte Hoffnung auf das EM-Limit. Stefan läuft für seinen Teamkollegen Veit Baumgartner Richtung Limit an. Dieser schrammt aber in 6:15,19 min denkbar knapp (6:15,0 min) am Limit vorbei. Er wird zweiter hinter Stefan Schmid, der eine sehr schnelle Schlussrunde (ca. 60s!!!!) läuft und in 6:02min ins Ziel kommt und gewinnt."


    blc-pesendorferWeitere Topleistungen der SVS-ler:

    Kathi Pesendorfer siegt über 2000m-Hindernis in 7:25,92min. (Kathi knöchelt im Wassergraben um und muss daraufhin das Tempo reduzieren. Hoffentlich ist bis zur EM alles ok!
    Nadine Teufel steigert ihre Bestleistung über 200m auf 25,54s, Rang drei. Die selbe Platzierung erreicht sie über 400m in 59,10s.
    Carolin Sobotka läuft die 3000m in 10:41,01min, Rang zwei. (Leider wählt Carolin das Anfangstempo zu hoch, sonst wäre sich eine neue PB ausgegangen!)

    Alle Ergebnisse findest du HIER.

    Fotos: Johannes Brunner

    Heinz Eidenberger


  • 29.06.2016  Final Entries

    HIER findest du die finalen Nennlisten für Amsterdam.

    Heinz Eidenberger


  • 28.06.2016  4 Schwechater bei der EM in Amsterdam mit dabei!


    Der ÖLV hat am Dienstag ein 17-köpfiges Team für die EM in Amsterdam (6.-10. Juli) nominiert. Der ÖLV stellt damit das größte EM-Aufgebot seit Stuttgart 1986.


    Andrea Mayr auch für die Olympischen Spiele fix qualifiziert wird im Halbmarathon starten!!!!


    Wenth und Mayer aufgrund ihrer Vorjahresleistungen mit dabei:
    Jennifer Wenth und Gerhard Mayer haben im Vorjahr die EM-Normen klar unterboten und wurden daher von der ÖLV-Sportkommission nominiert.
    Für sie geht es in Amsterdam nicht nur um ein bestmögliches Abschneiden, sondern auch darum, die geforderten Leistungsbestätigungen für das ÖOC und die Rio-Nominierung zu erbringen.


    Dominik Hufnagl ebenfalls mit dabei!!!!!!!!!
    Der ÖLV hat gestern mehrere Athletinnen und Athleten, die knapp an den Normen waren, dem Europäischen Verband vorgeschlagen.
    Zum zweiten Mal in der EM-Geschichte gab es höhere Limits und die Teilnehmerfelder werden in fast allen Disziplinen auf eine bestimmte Anzahl aufgefüllt.
    Davon profitiert unser  400m Hürdenass Dominik Hufnagl, der heute in der Früh von ihrer EM-Teilnahme erfuhr.


    Zu folgenden Zeiten werden unsere Athleten antreten:

    Mittwoch, 6. Juli, 17.05 400m-VL

    Donnerstag, 7. Juli, 16.35 Diskus Q

    Samstag, 9. Juli, 21.05  5000 Finale

    Sonntag, 10. Juli, 09.30 Halbmarathonfinale


    Alle für Österreich an den Start gehenden Athleten findest du unter www.oelv.at

    Das gesamte EM-Rogramm findest du HIER.

    Heinz Eidenberger


  • 27.06.2016  Dominik Hufnagl mit zweitbester Saisonzeit in Mannheim!

    Bei der 23. Bauhaus Juniorengala in Mannheim belegt Domink Hufnagl in 51,43s den ausgezeichneten 2. Platz,
    knapp geschlagen vom Franzosen Florian Gouacide (51,38s).

    Dominik rangiert in der Europarangliste nach wie vor an der 2. Stelle!


    HIER findest du die Ergebnisliste.

    Heinz Eidenberger


  • 26.06.2016  NÖM Tag 2+3

    Zusammen mit den Wienern ist es allemal spannender!

    noe-staffel16 GOLDENE werden von SVS-lern an allen drei Tagen gewonnen:

    Jeweils 6x von den Damen und Herren, eine von den männl. U 18, drei von der weibl. U 18!!!!

    Alle Ergebnisse aller SVS-ler findest du HIER.

    Damen:
    Wie schon berichtet gewinnt beim Hammerwurf Bettina Weber bereits am Freitag die 1. Golden, dazu Julia Siart Silber.
    Bettina Kürt sich obendrein zur Doppellandesmeisterin, kann sie doch den Kugelbewerb in 12,00m für sich entscheiden, ein Dreifacherfolg übrigens durch Julia Siart und Katrin Beierl!

    Eine starke Zeit über 1 500m läuft Nada Pauer, sie gewinnt in 4:37,12min vor Julia Millonig!!!!!
    Klar, dass Victoria Hudson die Speerwurfkonkurrenz beherrscht, diesmal mit 46,52m.

    noe-kohnDoppelsieg über 400m durch Mona Kohn (60,72s), die sich knappest gegen Karin Simon in 60,96s durchsetzen kann!
    Die 6. Goldene erringt das 4x400m-Quartett Karin Simon-Mona Kohn-Lisa Hladky und Nadine Teufel.

    Für weitere Medaillen sorgen: Karin Simon 200m (2. in 26,19s), Mona Kohn 800m (2. in 2:29,61min), Katrin Beierl Diskus (2. mit 35,27m)


    Herren:
    Auch die Herren gewinnen 6 Goldene, auch die Herren sorgen für einen Dreifacherfolg, nämlich beim Diskuswurf durch:
    Gerhard Zillner (46,96m), Mehmedalija Dzananovic (45,01m) und Stefan Dumitrica (42,02m).

    Auch die Herren feiern einen Dopplesieger, nämlich Oldboy Gerhard Zillner, der den Kugelbewerb gegen Hallenstaatsmeister Stamminger (Purgstall) mit 15,42m für sich entscheiden kann!!!
    Auch die Herren gewinnen drei der vier Wurfbewerbe, so auch die Speerkonkurrenz durch Martin Strasser mit 65,11m.

    noe-kernbichlerDie Herren feiern sogar einen zweiten Doppelsieger:
    Andi Steinmetz ist "der" Springer, gewinnt er neben der Hochsprungkonkurrenz mit 1,97m sowie den Weitsprungbewerb mit 6,89m.

    Eine taktisch starke Leistung zeigt Felix Kernbichler über 800m!
    In 1:56,19min siegt er über 800m auch über seine Vereinskameraden Leon Kohn und Stefan Schmid!



    männl. U 18:
    Stefan Igler über alles!!!

    Igler gewinnt den 110m-Hürdenbewerb in 15,85s und Silber beim Weitsprung mit 6,47m mit PB und mit dem Diskus mit 31,41m.
    Silber auch für Besnik Hoti beim Hochsprung mit 1,76m.
    Bronze für Max Pötsch beim Hammerwurf am Freitag.

    noe-novakweibl. U18:
    Karin Teufel siegt über 400m in 60,17s, nebenbei erobert sie in 25,98s Silber über 200m.

    Den zweiten Mädchensieg landet die starke Carolin Sobotka, die die 1500m in 4:51,56min (PB) absolvieren kann!
    Sieg Nr. drei wird von Darja Novak beim Stabhochsprung errungen und das mit 2,70m.

    Die weiteren Medaillen: Adriana Höller 800m (2. in 2:18,01min), Kathi Pesendorfer 800m (2:19,25min), Sarah Kerschenbauer-Darja Novak-Nadine Teufel und Flora Egbonu.




    Fotos: Christan Weber, Raimund Schmid, Darja Novak

    Ein Fotoalbum mit 68 Fotos vom Freitag&Sonntag von Christian Weber findest du HIER!


    Heinz Eidenberger


  • 24.06.2016  NÖM U 18 und Allgemeine Klasse 1. Tag

    Freitag, 1. von 3 Wettkampftagen im LAZ Wien (vormals Cricketplatz):
    noe-weber-siart


    17.00 Uhr:
    Hammer der Männer und männl. U 18:
    Nur Robert Ruess nimmt bei großer Hitze am Männerbewerb teil und belegt mit 32,61m den 6. Rang.

    Max Pötsch (U 18) gewinnt Bronze.

    18.45 Uhr:
    Hammer der Damen:

    Doppelsieg durch Bettina Weber (50,42m) und Julia Siart (49,06m) in überlegener Manier!

    Fotos von Christian Weber findest du HIER.

    Heinz Eidenberger


  • 19.06.2016  Österr. U 23/18-Meisterschaften 2. Tag

    u23-hudson

    26 Vereine haben mit Stand 13.25 Uhr  (nach den 100m-Finali) eine Goldene überreicht bekommen!!!!!!
    SVS liegt zusammen mit LAC Klagenfurt, ULC Mödling und IGLA Long live mit 5 Goldenen in Führung!!!!!!

    weibliche U 23:
    Mit 51,15m siegt Victoria Hudson beim Speerwurf mit 7m Vorsprung überlegen.
    Im 5. Versuch erfolgt der 51-er, wieder ein Topergebnis!

    Bettina Weber gewinnt mit der Kugel ihre zweite Medaille, nämlich Silber.
    Mit 12,18m muss sie sich nur Veronika Preiner geschlagen geben.

    Karin Simon in 60,11s und Mona Kohn in 60,56s belegen die Ränge 4 und 5 über 400m.

    Auch die U 23-Staffel patzt bei den Übergaben:
    Rang sechs in 49,94s für: Darja Novak-Karin Simon-Nadine Teufel und Lisa Hladky

    u23-teufelweibliche U 18:
    Gestern hatte ich laut Auskunft von Müdigkeit durch Prüfungen und Sportwoche gesprochen!!!!
    Heute ist davon nichts zu merken.
    Erstmals unter 59s über 400m!!!!!!
    Die Rede ist von Nadine Teufel, die in 58,69s (PB) in einem dramatischen Lauf siegt.
    Ihr unbändiger Siegeswille macht den Unterschied aus. Lange Zeit an 4. Stelle geht sie erst 5m vor dem Ziel in Führung und siegt unter dem Jubel der SVS-ler!
    BRAVO!

    männliche U 23:
    1,91m, damit wird Andi Steinmetz wohl nicht zufrieden sein können, ist er doch in Klagenfurt heuer schon 2,08m gesprungen.
    Platz zwei hinter Josip Kopic, der heute 2,04m springt.

    Mario Gebhardt (ULV Krems) gewinnt gegen Dominik Hufnagl über 400m. In 48,39s muss er sich dem Dreifachsieger leider geschlagen geben.
    Klar, dass das den Ehrgeiz des Staatsmeisters wecken wird!!!!

    Zwei Übergabefehler bei der Staffel lassen Mario Gebhardt zum Vierfachsieger werden (Gratulation!).
    Unser Quartett Andi Steinmetz - Felix Einramhof - Domink Hufnagl und David Markovic laufen in 42,93s zu Silber.

    Und: Wenn ich mich nicht verzählt habe, können schlussendlich 28 Vereine eine Goldenen gewinnen:
    SVS liegt mit 6 Goldenen nach IGLA Long live (7) zusammen mit 4 weiteren Vereinen an der 2. Stelle.

    HIER findest du alle Ergebnisse.


    Ein Fotoalbum mit 66 Fotos Christian Weber findest du HIER.


    Heinz Eidenberger


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Vor |