NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Aktuell
  • 28.02.2016  Viele Medaillen bei NÖLV-Cross-Meisterschaften - Neu: 16 Fotos von Sabine Jandl

    HIER findest du 16 Fotos von Sabine Jandl.

    Auch wenn die "Stars" Jennifer Wenth, Andrea Mayr, Stefan Schmid, Leon Kohn und Kati Pesendorfer nicht am Star sind, können in vielen Klassen Medaillen gewonnen werde.

    Der Reihe nach:

    m U14 (1800m):
    Elias Lachkovics (6:55min) kämpft verbissen um die Medaille und kann sie knapp absichern. 28s hinter dem Sieger läuft Elias zu Bronze.
    Zusammen mit Bernhard Baumgartner und Leon Wagner wird die Bronzemedaille beim Mannschaftsbewerb gewonnen.

    w U 16 (1800m):
    Unsere Neuen Carolin Sobotka (6:52min) und Adriana Höller (+21s) laufen zu Gold und Bronze!
    Mit der ebenfalls stark laufenden Lara-Sophie Röthel (7.) wird die Goldene beim Mannschaftsbewerb überlegen nach Hause gelaufen!

    NOeM-crossm U 16 (2350m):
    Florian Jandl läuft 39s nach dem Sieger zu Silber.
    Bernhard Schmid (5.) und Marko Strahinovic (13.) freuen sich mit Florian über Mannschaftssilber.

    m U18 (3500m):
    Gleich zwei SVS-ler laufen auf`s Stockerl!
    Veit Baumgartner erreicht 14s hinter dem Sieger als zweiter Läufer das Ziel, Gabriel Marteau kämpft beherzt um die Bronzene, die er knapp verteidigen kann!

    m U 20 (4700m):
    NOeM-cross-pauerFlorians Bruder Dominik Jandl erkämpft mit Bronze eine weitere Medaille für die "Jandls"!

    Männer lang (8750m):
    Sofiane Mechehoud (unseren Älteren von früheren Auftritten bekannt, is back!).
    in 30:37min läuft auch er zu einer Medaille, nämlich zu Bronze. (1. M 35)

    Damen (4100m):
    Das weibliche Geschlecht ist am heutigen Tag das starke!
    Schließlich geht auch die zweite Goldene des SVS-Teams an die Damen (nach w U 16)!
    Die Hallenstaatsmeisterin über 3000m Nada Pauer ist auch heute das Maß aller Dinge.
    In 14:42s, 40s vor der zweiten, gewinnt Nada überlegen die Konkurrenz!


    HIER findest du alle Ergebnisse.


    Heinz Eidenberger


  • 28.02.2016  6 Medaillen bei U20 Hallenstaatsmeisterschaften

    U20HAGhufn

    Unsere SVS-Jungs können sich gestern bei den Hallenmeisterschaften der U20 im Wiener Dusikastadion wie gewohnt in super Form präsentieren. Mit 3x Gold und 3x Silber sind wir zweitbester Verein im Medaillenspiegel

    Doppelstaatsmeister Dominik Hufnagl freut sich über Silber und eine neue Hallenbestleistung über 200m (22,14s) und ist damit 2/10s schneller als in Linz letzte Woche. Er muss sich nur Nico Garea geschlagen geben, der sensationell die bisherige 36 (!) Jahre alte Bestmarke von Sprint-Legende Roland Jokl um 0,03s (21,81s, Wien, 17.02.1980) verbessert. Ein Video des Laufes findest du hier! Über 400m feiert er einen ungefährdeten, kontrollierten Sieg (48,82s) und zieht Tim Nemeth in seinem Windschatten zu sehr guten 49,24s und Silber.

    Zu einem versöhnlichen Hallensaisonabschluss springt Andi Steinmetz. In einer Saison, in der er durch Verletzungen gehandicapt war und quasi keine Hochsprungtrainingsmöglichkeit in der Halle hatte, präsentiert er sich souverän und springt bis 2,00m alle Höhen im ersten Versuch, was den ungefährdeten Sieg im Hochsprung bedeutet.

    U20HAKOHN

    Zwei weitere Medaillen in den Laufbewerben gibt es über 800m, wo Leon Kohn in 2:00,54min gewinnen kann
    und über 3000m, wo Dominik Jandl in 9:49,85min auf den zweiten Platz läuft.

    Weitere starke Leistungen gibt es durch Felix Einrahmhof, der über 60m (7,20s im VL) und 200m (23,43s) seine Bestzeit wesentlich verbessert und in beiden Disziplinen den 5.Platz erreicht.

    Dennis Gugrel springt mit einer starken Bänderdehnung und einer fast überstandenen Grippe gute 1,88m im Hochsprung und 6,33m im Weitsprung und wird jeweils 4.

    Als einzige weibliche Vertreterinnen der SVS landen die Greslehner Geschwister 3x in den Top 6. Lisa wird über 60m Hü 5. und Julia im Weit- und Dreisprung jeweils 6.


    HIER findest du alle Ergebnisse.
    FOTOS: Robert Katzenbeisser


  • 26.02.2016  Franz Schuster Memorial 2016 & SVS EVENTS 2016

    Ab sofort ist die Ausschreibung für das heurige Franz Schuster Memorial, sowie alle anderen, vom SVS veranstalteten Events unter Wettkämpfe/Ausschreibungen zu finden.

    Direktlinks finden Sie hier:

    Franz-Schuster-Memorial 2016

    SVS-EVENTS 2016


  • 16.02.2016  LIVE von den Österreichischen Hallenstaatsmeisterschaften - 2. Tag


    HIER
     die LIVE-Ergebnisse des 2. Tages

    10.30 Uhr, Kugel der m U 18 (10 Teilnehmer):
    Max Pötsch beginnt am Sonntagmorgen für SVS.
    11,17m, der 1. Versuch. Rang 7 Der zweite bringt leider keine Verbesserung.
    Schlussendlich stehen 11,32m zu Buche - Rang 8

    OeMHAschwingi10.30 Uhr, Weit der Männer (13 Teilnehmer):
    Martin Schwingenschuh startet zu seinem 1. Hallenwettkampf 2016.
    Warum? Er ist dabei seine FH-Abschlussarbeit abzuschließen und hat obendrein einer professionellen Arbeit nachzugehen. Mal schauen, was Martin aus dem Köcher zaubern kann?
    Martin startet mit 6,75m in den Bewerb.
    UND: Damit führt er nach dem 1. Durchgang!
    Weit vorm Brett abgesprungen, dennoch 6,68m erzielt, jetzt an der 3. Stelle liegend.
    Der 3. Versuch ist ungültig, jetzt dürfte Martin den Rang 4 oder 5 innehaben.
    Im 5. Versuch eine schöne Steigerung auf 6,90m, jetzt ist Martin heiß auf seinen Finalversuch. Leider lässt der Kampfrichter keinen Blick auf die Liste zu.
    Ungültig, es bleibt der Rang fünf. 8cm haben auf Bronze gefehlt.

     

    weitere Bewerbe umseitig


    mehr
  • 16.02.2016  LIVE von den Österreichischen Hallenstaatsmeisterschaften - 1. Tag


    LIVE-BERICHTE von der Linzer Gugl:

    Unsere 3 Olympiateilnehmer sind nicht am Start:
    Gerhard Mayer, eh klar, ist Diskuswerfer. Diskuswurf is nix für die Halle.
    Andea Mayr weilt als Operateurin am Arlberg. Eh schon wissen- viel Gips nach Haxnbrüchen...
    Jennifer Wenth verzichtet auf eine Hallensaison (aber da habn wir ja noch Nada Pauer!).

    Also heißt`s für die Anderen: "Hauts euch ins Zeug!"

    HIER die LIVE-Ergebnisse


    Als Übersicht schon einmal alle zu erwartenden Bewerbe:

    12.00 Uhr: Weit, U 18 (13 Teilnehmer):
    Stefan Igler finden wir mit 5,98m an der 5. Stelle der Österr. Jahresbestenliste. Glückt ein Sechser ist eine Medaille in Griffweite!
    Naja das können die anderen auch!

    5,79m - 5,88m - 6,03m die Serie von Stefan bei den ersten 3 Versuchen. Erstmals über 6m!!! Rang 8 und damit im Finale!
    Jetzt mausert sich Stefan zum sicheren 6m-Springer: 6,01m - 6,05m - 6,04
    In der Endabrechnung Rang sieben.

    bronze1OeMHAkropik12.00 Uhr: 3 000-Bahngehen der Herren (8):
    Franz Kropik, erstmals für SVS am Start, hat mit Verletzungssorgen und Krankheit zu kämpfen! Aber Franz möchte unbedingt dabei sein - 2014 in Vollbesitz seiner Kräfte das Maß aller Dinge in Österreich.
    Oldie Hans Siegele (Jg. 1948 = 67 Jahre!) ist ebenso mit dabei.

    Bronzemedaille für Franz beim 1. Antreten für SVS. "Normalerweise gewinne ich gegen diese Konkurrenten klar! Aber ich habe neben einer hartnäckigen Beinverletzung eine starke Verkühlung. Unter diesen Umständen war es nicht g`scheit sich an Brzezowsky Roman anzuhängen. Das sollte sich um den Silbermedaillenkampf rächen!", so Franz nach dem Rennen.
    Zum Rennverlauf: Gleich nach dem Start hängt sich Franz an Roman an, das übrige Feld ist bald weit zurück. Nach 6 Runden kommt Alexander Meier näher, doch auf den nächsten Runden forciert Franz neuerlich und vergrößert den Abstand. Noch nie hat Franz Verwarnungen kassiert, heute plötzlich 5! Das heißt Tempo reduzieren, um keine Disqualifikation zu riskieren. Das nützt Alexander und kommt näher. Eineinhalb Runden vor Schluss überholt er Franz. Bronze bleibt dennoch.
    Rang 6 für Oldie Hans Siegele.

    Foto: PLOHE

    weitere Bewerbe umseitig


    mehr
  • 17.02.2016  LIVE-Berichte von den Hallenstaatsmeisterschaften

    OeMHAguglstadion

    Am Samstag, 12.00 - 18.00 Uhr und Sonntag, 10.30 - 15.40 Uhr werde ich wieder LIVE von den Hallenstaatsmeisterschaften schreiben.

    Ich hoffe neben Wettkampfberichten auch erste Statements der Athleten wiedergeben zu können.
    Natürlich wird`s ebenso wieder aktuelle Fotos geben.


    Heinz Eidenberger


  • 13.02.2016  Dominik Hufnagl bester Österrreicher über 400m!

    18 Läufer stellen sich der Zweirundendistanz beim int. GUGL-Indoor.
    Leider stellt der Veranstalter keinen eigenen Österreicherlauf zusammen.


    Dominik Hufnagl wird in den schnellsten Lauf (Siegerzeit 46,32s) gegeben.
    Er muss extrem schnell beginnen, die letzten 100m werden so zur "Plage".
    Dennoch läuft Dominik in 48,60s neue pers.Hallenbestzeit und auch neue Österr. Jahresbestleistung.
    Damit stempelt er sich zum Favoriten für die Staats nächstes Wochenende ebenfalls auf der Gugl.

    Michale Szalay läuft 7,22s über 60m.

    Die 4x200m-Mixed-Staffel (U 16) landet auf Rang 6.

    HIER findest du alle Ergebnisse.
    Foto von PLOHE sollte folgen.

    Heinz Eidenberger


  • 10.02.2016  NÖN Sportlerwahl 2015: Victoria Hudson vorgeschlagen -Jetzt wählen!

    hudsoneskisltunaAb sofort können die Bezirkssportler gewählt werden!
    NEU: Die NÖN traf eine Vorauswahl, wobei die Ortsansässigkeit und der Amateurstatus ein große Rolle spielten.


    5 Damen und Herren wurden ausgesucht - Victoria Hudson ist dabei!

    Und wer`s vergessen haben sollte: Victoria (U 20) hat mit 52,68m bei der U 20-EM den siebenten Rang erkämpft!


    HIER geht`s zur ONLINE-Wahl, die alle 60s wiederholt werden kann.


    HIER findest du den STIMMZETTEL, der ausgedruckt und kopiert werden kann.
    Die Stimmen vom Stimmzettel zählen doppelt!!!

    Die Wahl läuft bis 10. März!

    Heinz Eidenberger

    Die Sportlerinnen und Sportler Niederösterreichs leisten Bemerkenswertes und vor allem Erzählenswertes. Die NÖN-Redaktionen schnappen diese Geschichten auf und berichten darüber. Die besten davon haben wir für Sie herausgesucht. Fünf Amateursportlerinnen und fünf Amateursportler stehen zur Wahl. Wählen Sie daraus ihre NÖN Sportler des Jahres.

     Die per Post eingesandten Stimmzettel – sie dürfen kopiert werden, müssen allerdings handschriftlich ausgefüllt sein – zählen dabei im Vergleich zu den Online-Votes doppelt. - See more at: http://www.noen.at/noen-aktionen/sportlerwahl/NOeN-Sportlerwahl-startet-neu-durch;art116417,708988#sthash.OMYm5FEb.dpuf

  • 07.02.2016  Starke Leistungen bei der ASVÖ Vienna Indoor Gala


    Die Highlights:


    Nada Pauer
    läuft die 3000m in 9:37,39min, belegt damit Rang 3 und klassiert sich noch vor Lena Millonig, die immerhin neuen Österr. U 20-Rekord läuft!!!!

    Damit ist Nada die Führende in der Österr. Bestenliste 2016.
    In der ewigen Österr. Bestenliste ist das immerhin Rang 11.

    Oldie Gerhard Zillner  (M 45) wuchtet die 7,26kg schwer Kugel auf 15,63m!!!
    Jetzt fehlen Zilli nur mehr 3cm auf einen neuen Mastersrekord!

    Die noch U 16-Athletin Adriana Höller, heuer vom LC Waldviertel zu uns gestoßen, läuft die 800m in 2:19,50min!!!
    Damit finden wir Adriana an der 2. Stelle der Österr. Bestenliste, wohlgemerkt bei den Damen!

    Verbessert zeigen sich die 60m-Sprinter Dominik Hufnagl (7,13s) und Michael Szalay (7,18s).

    HIER findest du alle Ergebnisse und damit alle weiteren SVS-ler.


    Heinz Eidenberger


  • 04.02.2016  VIDEO UPDATE

    Dank David Markovic können wir auch unsere VIDEO Sektion wieder updaten.

    Hinzu kommt nicht nur ein netter Bericht des vergangenen Polen Trainingslagers über Silvester sondern auch einige Impressionen der vergangenen Jahre, die von David aufbereitet wurden.

    Viel Spaß beim Ansehen.

    LINK oder MULTIMEDIA/VIDEOS


Im Gästebuch blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | |