NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by    avehp1schwechat_smallerimalogo

Aktuell
  • 01.03.2015  7 Medaillen bei den Cross-Landesmeisterschaften

    cr4

     

    Südstadt- sonniges Wetter!

    Erstmals tritt SVS ohne einen einzigen Athleten der AK bei den Landesmeisterschaften an:
    Andrea Mayr (konzentriert sich auf die Turm-WM und den HM in Linz), Jennifer Wenth (nächstes Wochenende bei der EM in Prag im Einsatz), Nada Pauer (verletzt), Julia Hauser (Triathlontrainingslager), Lukas Kellner (Karriereende) fehlen!

    Der Nachwuchs muss in die Presche springen und macht das mit Bravour!

    Bei den m U 14 (31 Teilnehmer - 1,86km), gecoacht von Kati Schöftner, freut man sich über die Mannschaftsbronze.
    Elias Lachkovics (5.), Bernhard Baumgartner (19.) und Maurice Mair (20.);
    Platz 23 für Hakim Nalioglu.

    cr2

     

    Für die Goldenen sorgen einmal mehr die Schützlinge von Trainerin Karin Haußecker!

    Zu Beginn kann Felicitas Kurill bei den w U 16 (19 Starter - 1,86km) in einem mitreißenden Spurt die Bronzene mit einer Sekunde absichern.

    Nur 3 Zehntel fehlen Veit Baumgartner m U 16 (13 Teilnehmer - 2,74km) auf die Silberne, auch von Gold ist es nur 2,5s entfernt.

    Nur 4 Teilnehmerinnen bei der w U 18 (2,74km)!
    Kathi Pesendorfer, erst kurze Zeit wieder im Training, behauptet sich al Zweite hervorragend!
    Es geht weiter nach oben - bald wird sie an ihre Vorjahresform anknüpfen können.

     

    Beide GOLDENE erkämpfen die m U 18-Athleten (11 Starter - 3,62km)!
    cr3

     

    2 der 4 Runden laufen Stefan Schmid und Leon Kohn im Feld, dann ist "Schluss mit lustig!"

    Stefan und Leon setzen sich ab und laufen sicher zu Gold und Silber!
    Zusammen mit Gabriel Marteau (8.) kann obendrein Mannschaftsgold gewonnen werden.

     

     

     

     

     

     

    HIER die Einzelergebnisse.
    cr1



    HIER die Mannschaftswertungen.

     

    Fotos:Raimund Schmid

     


    Heinz Eidenberger




     


  • 22.02.2015  Österreichische Hallenstaatsmeisterschaften - LIVE von der Linzer Gugl - Tag 2

    zilli-li
    Auch heute wieder findest du hier die LIVE-Ergebnisse!!!!

    silber210.35 Uhr Kugelstoß der Männer:
    6 Teilnehmer mit den beiden Medaillenhoffnungen Gerhard Zillner und Stefan Dumitrica.
    Nach drei Durchgängen liegen wir mit 15,26m (Gerhard) und 14,53m (Stefan) auf dem erwarteten Silber- bzw. Bronzekurs.
    Leider wird`s mit der Bronzenen nix - Stefan steigert sich noch auf 14,56m, zuwenig, denn sein Gegner Maticevic Ivo stößt 20cm weiter.
    Gerhard zeigt eine gute Serie (vier 15m-Stöße) und gewinnt verdient Silber.


    prazakli

     

     

     11.10 Uhr 60m-Hürden der Männer:

    Manuel Prazak gegen Dominik Siedlaczek lautet das Duell um Gold.
    Manu liegt in der Jahresbestenliste ein knappes Zehntel vorne. Spannung pur!
    Manu läuft souverän, stellt bereits nach der letzten Hürde ab, trudelt locker in 8,22s ins Ziel. Er möchte die Karten nicht aufdecken.
    Sein Konkurrent Dominik Siedlaczek läuft voll, legt vor und erzielt tolle 8,13s.
    Die Spannung steigt!!!


    Weitere Bewerbe umseitig

    Fotos: Helmut Prazak



    mehr
  • 21.02.2015  Österreichische Hallenstaatsmeisterschaften - LIVE von der Linzer Gugl - 1. Tag


    Neueste Meldung:
    Sonntag, 8.35 Uhr in Sportbild auf ORF 1
    können wir bereits einen Bericht des 1. Tages sehen!!!

    Nachdem HIER die LIVE-Ergebnisse mitzuverfolgen sind, möchte ich mich auf die Kommentare unserer Athleten konzentrieren.

    Auf Fotos bin ich am heutigen Tag auf Freunde angewiesen, mal schauen, was sich machen lässt!


    12.05 Uhr - 60m VL der Herren:
    2.VL Michael Szalay
    Welch eine Sensation zu Beginn der Meisterschaft!!!!
    Michi sitzt bei mir und spricht über seinen Lauf, noch sieht er seine Zeit nicht.
    Viel Kraft habe er heuer gemacht, mit der Technik haperts noch.
    "Aber das war mein letzter Lauf heuer in der Halle", so Michi!
    Nein, denn jetzt blitzt seine Zeit auf 7,15s (PB eingestellt) und damit qualifiziert sich Michi sensationell als Achter fürs Finale - die Tausendstel geben den Ausschlag!

    12.35 Uhr - 60m VL m U 18:
    3. VL Bahn Tim Nemeth
    Tim qualifiziert sich souverän für`s Finale!
    Mit 7,29s stellt er nicht eine neue tolle PB auf, er liegt auf Rang drei der Finalteilnehmer und läuft damit um die Medaillen mit.
    Ich hatte den Eindruck, dass zum Schluss hin noch einiges für Tim möglich gewesen wäre.

    12.50 Uhr - 60m VL w U 18:
    Mit dabei Flora Egbonu (1.VL) und Nadine Teufel (2.VL)
    Auch in diesem Lauf sehen wir eine neue PB, diesmal von Nadine mit 8,09s!!!
    Auf ins Finale und zwar als Siebente!
    Beachtenswert die Tatsache, dass Nadine noch U 16-Athletin ist.
    Flora läuft heute 8,25s.
    Karin Mayr-Krifka eben bei mir: "Bin zufrieden, vor allem natürlich mit Nadine"

    Weitere Bewerbe umseitig


    mehr
  • 19.02.2015  Starker Auftritt von Jennifer Wenth in Stockholm


    Bei den XL Galan in Stockholm hatte Jennifer Wenth die große Ehre einmal überhaupt mitlaufen zu dürfen, andererseits in einem Weltrekordrennen dabei zu sein.

    Auf der selten gelaufenen 5 000m-Strecke setzt sie sich ausgezeichnet in Szene und finisht in 15:43,88min!

    Wenth_5000mJennifer nahm bis auf zwei Pacemakerinnen als einzige Europäerin des sechsköpfigen Feldes teil. Es war viel mentale Stärke für einen guten Lauf nötig, denn das ganze Setting war auf den Weltrekordlauf von Dibaba zugeschnitten. Jennifer schaffte es, ihr eigenes Rennen zu laufen und so das Bestmögliche herauszuholen. Sie erreichte als Sechste das Ziel. Der Rückstand zu einer Dreiergruppe vor ihr hielt sich mit acht Sekunden in Grenzen.

    Hier die Ergebnisliste:

    1Genzebe Dibaba14:18.86, WR
    2Birtukan Fente15:22.56
    3Birtukan Adamu15:34.15
    4Alia Saeed Mohamed15:34.70
    5Dagmawit Kidane15:35.71
    6Jennifer Wenth15:43.88

      Ich hoffe bald zu erfahren, was Jennifer zu ihrem Rennen zu sagen hat.

    Heinz Eidenberger


  • 19.02.2015  Vorschau auf die Hallenstaatsmeisterschaften


    Am Samstag, 12.00 - 17.30 Uhr und Sonntag,  10.30 - 16.15 Uhr finden in TIPS-Arena auf der Linzer Gugl
    die diesjährigen Hallenstaatsmeisterschaften und die Österr. U 18-Meisterschaften statt.

    Ich werde an beiden Tagen LIVE aus der Halle berichten und hoffe euch von jedem Medaillengewinner ein persönliches Statement liefern zu können.

    zillnerkuWer ist dabei - welcher Athlet fällt leider aus?

    Ausfälle haben wir leider genug zu verzeichnen!!!
    Allen voran Bettina Weber die einen Bandscheibenvorfall (L1,L2) erlitten hat und jetzt in der Physio hart an sich arbeitet, um mit einem gestärkten Rücken wieder mit dem Training beginnen zu können.
    Kopf hoch Bettina, du schaffts es!
    Nada Pauer fehlt, sie hat einen Ermüdungsbruch erlitten, Viki Eigner kann krankheitshalber nicht antreten, Julia Siart ist beruflich verhindert, Marina Kraushofer fällt ebenso weiter aus.
    Bei den Herren fehlt auf Grund einer Zerrung Dominik Hufnagl.

    Zu den Medaillenkanditaten:

    Damen:


    Jennifer Wenth trifft heute in Stockholm (20.55 Uhr) auf ein mehr als erlesenes Feld über 5000m (siehe Startliste).
    Dennoch sollte sie am Samstag bereits frisch genug sein, um die Goldene über 3000m heimzulaufen.

    Herren:
    Manuel Prazak wurde von Rennen zu Rennen schneller, seine 8,07s über 60m-Hürden stempeln ihn zum Goldfavoriten!
    Gerhrad Zillner (Rang 2 der Österr. Bestenliste) und Stefan Dumitrica (3.) können um eine Medaille im Kugelbewerb mitstoßen.
    Nach dem tollen Hochsprung (2,03m) von Andi Steinmetz vorige Woche zählt er mit ein bisschen Glück auch zu den Medaillenkandidaten.


    w U 18:

    Mal schauen, was leistet Kati Pesendorfer über 3000m?
    Sie ist erst kurz im Training.
    Für Nadine Teufel und Flora Egbonu wäre ein Finaleinzug über 60m und eine Platzierung (1.-6.) über 200m eine tolle Sache!

    m U18:
    In dieser Klasse sind wir am besten präsent!!!
    Dennis Gugrel gehört über 60m-Hürden, Weit und Hoch zum allerengsten Favoritenkreis!
    Stefan Schmid, diesmal über 1500m am Start, dürfte nicht zu schlagen sein!
    Leon Kohn hat die Woche top trainieren können, er ist absolut fit!
    Über 800m gehört er zu den Goldkandidaten, möglicherweise läuft er auch 400m.
    Tim Nemeth gehört vor allem über 400m zu jenen, die um die Medaillen laufen.
    Auch Sebi Falk, ein Kämpfer, traue ich über 3000m ein sehr gute Platzierung zu.

    Foto: Robert Katzenbeisser


    Bis Samstag,
    Heinz Eidenberger


  • 15.02.2015  2,03m für Andreas Steinmetz!

    steinmetzhoch

     

    Bereits vor dem Wettkampf posiert Andi selbstsicher vor dem  Plakat in der Tips-Arena auf der Linzer Gugl.
    Die Österr. U 20-Hallenmeisterschaften stehen an.

    Eine kleine Gruppe unter Führung von Irek Krawzewicz und Robert Ruess nimmt den Wettkampf in Angriff.

    Für "die" Sensation sorgt dabei Andreas Steinmetz, der im 2. Versuch die 2,03m (PB) im Hochsprung überquert.
    Zusammen mit Simon Asare gewinnt Andi Gold!
    Beide verzeichnen 4 Fehlversuche.

    markoBronze für Dennis Gugrel, der 1,91m überquert.
    Platz fünf mit 1,84m für Tim Nemeth.


    Zweimal Bronze
    für David Markovic.

    Zweimal läuft er Bestzeit über 60m-Hürden, im Finale 8,36s!
    Mit seinem 6,52m Satz beim Weitsprung erobert David die 2. Bronzene.

    Rang 6 für Dennis Gugrel mit 6,30m.

    Julia Greslehner sorgt mit ihren 10,43m im Dreisprung für einen 5. Platz.


    HIER alle Ergebnisse

    Foto: Klaus Angerer


    Heinz Eidenberger


  • 15.02.2015  Andrea Mayr testet erfolgreich beim 2. VCM-Winterlauf

    Die gestrenge Vorgabe von Trainer Hubert Millonig für Andrea Mayr lautete 3:25min/km und das über 14km lang!

    mayrvcmZu laufen beim 2. VCM-Winterlauf im Prater.
    Sonniges aber windiges Wetter warten auf Andrea:

    Der Test soll Aufschluss über die körperliche Verfassung von Andrea geben.
    Denn geht`s auf ins Trainingslager nach Viareggio/ITA.

    Am 19. April soll im Rahmen des Linzmarathons ein erfolgreicher Halbmarathon absolviert werden.
    Das Ergebnis:
    Andrea spult die planmäßig ab. Zwischendurch ein paar Sekündchen hinten, doch im Finish holt sie alles auf.
    Endzeit: 47:48,3min - Platz 3, natürlich in der Gesamtwertung!

    HIER die Ergebnisliste

    Also: Die Form stimmt!!!

    Foto: VCM

    Weiter so Andrea,
    Heinz Eidenberger


  • 15.02.2015  Schmid unterbietet U 18-WM Norm - Topzeit für Prazak!

    schmid3H

     

     

    Zwei Jahresweltbestzeiten bei der ASVÖ Indoor Gala im Wiener Dusikastadion, dazu zwei Topzeiten für die SVS-Garde!!!

    Manuel Prazak, Dritter im 60m-Finale schafft sowohl im Vorlauf mit 8,13s und in Finale mit 8,07s zweimal Saisonbestzeiten und damit die deutliche Festigung des 1. Platzes der Österr. Jahresbestenliste. Damit ist Manu auch "der" Favorit auf den Staatsmeistertitel nächstes Wochenende!

    Für die zweite Topleistung sorgt wieder einmal ein Läufer aus der Trainingstruppe Karin Haußecker - Stefan Schmid!
    Mit 8:43,56min über 3000m behauptet sich Stefan im Männerfeld als 6. mehr als ausgezeichnet.
    Und damit kann er die geforderte Norm von 8:44min für Cali/COL unterbieten!!!! (zählt in der Halle noch nicht als Qualifikation)
    schmidmannn

     

    Zudem kann er seine Bestzeit um 10 sek. steigern!
    Zwei weitere Haußeckerschützlinge können aufzeigen:
    Mona Kohn kann ihre 800m-Bestzeit neuerlich steigern, diesmal auf 2:21,78min, was sie in die TOP-Ten der Österr. Bestenliste brachte.
    Nach langwieriger Verletzungspause wieder mit dabei und gleich mit Bestzeit, Kathi Pesendorfer, die über 1500m in 4:55,45min finisht.

    Foto: Haußecker-Lauftruppe mit Homiyu Tesfaye, der über 1500m Jahresweltbsetzeit lief!

    Weitere gute Leistungen:

    Nadine Teufel mit SB über 200m in 26,32s und damit den 2. Rang im U 18-Lauf belegt.
    Platz 3 über 60m, diesmal in 8,15s.

    Flora Egbonu benötigt für die 200m 26,96s.

    Gleich zwei 20m-Stoßer beim Kugelbewerb.
    3. Gerhard Zillner mit 15,25m.
    4. Stefan Dumitrica mit 14,40m.

    HIER findest du alle Ergebnisse

    Lauffoto: Robert Katzenbeisser


    Heinz Eidenberger


  • 08.02.2015  Gugl-Indoor - Rahmenbewerbe

     irek

     

    Andi Steinmetz (U 20) überquert  im Hochsprung  1,95m und setzt sich damit an die Spitze der Österr. Bestenliste!
     

    Julia Greslehner ( U 20) kommt auf 10,18m beim Dreisprung - ebenfalls eine TOP-10 Platzierung in der Österr. U 20-Bestenliste.

    David Markovic (U 20) steigert sich auf feine 8,43s über 60m-Hürden!!!

     

     

    karin 

     

     

     

    Über 60 m qualifizieren sich Nadine Teufl (2000, U 16) in starken 8,11s (pB.)und Flora Egbonu (1999, U 18) in 8,15s (pB.) für`s "Damenfinale", wo sie die guten Ränge 5 und 6 belegen können!
    Beide sind Schützlinge von Karin Mayr-Krifka und beide finden wir in den TOP-10 der Österr. U 18-Bestenliste.

    Als Draufgabe läuft Nadine Teufl über 200m in 26,50s ebenfalls pB.!

     

     

    Alle ERGEBNISSE findest du hier. 


    Heinz Eidenberer





  • 06.02.2015  Manuel Prazak mit Österr. Jahresbestleistung!


    Manuel Prazak
    läuft im 2. Vorlauf 8, 16s (6h schneller wie bisher), was natürlich neue SB bedeutet!

    prazakha-hue

     

     

    Damit festigt er auch seinen Spitzenplatz in der Österr. Bestenliste!

    Michael Szalay kann sich ebenso steigern und erzielt über 60m 7,24s.

    HIER findest du alle Egebnisse.

    Viki Eigner muss krankheitsbedingt passen, Martin Schwingenschuh ist im Multiversum beschäftigt.

    ministaffel 

     

     

     

     

     

    1065, Suciu Raul (2001)  - 1066, Lachkovics Joshua (2001) 
    1067, Darazs Manuel (2002) -   1068, Mair Maurice (2002) gewinnen gegen die 10-Kampf-Union die 4x100m-Staffel in 55,81s.!

     

     

    Heinz Eidenberger


Im Gästebuch blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | |