NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by    avehp1schwechat_smallerimalogo

Aktuell
  • 13.06.2011  Sieg für Gerhard Mayer in Bedford und andere starke Leistungen vom Wochenende


    07-11-mayer
    Diskuswerfer Gerhard Mayer kommt immer besser in Schwung! Bei den "Bedford Games" nahe London siegt Gerhard trotz Regen und Kälte in Saisonbestleistung von 60,83m. Damit nähert sich Gerhard schrittweise den WM-Limit von 63m. Nachdem das Gespann Gregor Högler&Gerhard wieder auf die vorjährige Technik zurückkehrten, geht es weiter aufwärts. Man hatte ja im Winter versucht einen weiteren Technikschritt zu setzen, der aber nicht so recht klappen wollte. Wir freuen uns schon wieder den "alten" Gerhard Mayer im Diskusring zu sehen.

    Ebenfalls in Großbritannien bestritt Jennifer Wenth bei nass-kalten Bedingungen ihr erstes 1500m-Rennen der Freiluftsaison. Beim BMC-Meeting in Watford erreicht sie 4:16,96min und kommt damit auf Rang drei des B-Laufes, insgesamt den elften Platz. Damit bleibt sie, wie schon in der Hallensaison, mit Leichtigkeit unter dem Limit für die U23-EM (4:23min). "Es war ein starkes Rennen. Zeitlich war heute nicht mehr möglich, aber die nächsten Rennen können kommen!", freut sich Jenni.Kraushofer-02-03

     

     

    Beim int. Pfingstturnier in Innsbruck verbessert Marina Kraushofer ihre Saisonbestleistung im Weitsprung auf 6,13m! Damit fehlen nur mehr lächerliche 5cm auf das U 23-EM-Limit!!
    Martin Schwingenschuh landet bei starken 7,36m.
    Tags danach läuft Marina trotz schlechtem Start in Bozen 12,39s auf 100m.

    Bernhard Chudarek wird beim beim Odlozil Memorial in Prag (European Athletics Premium Meeting) über 200m in 21,56s Zweiter und führt damit die Österr. Bestenliste an! Manuel Prazak steigert in Prag ebenfalls seine Saisonbestleistung auf 14,28s (+0,7m/s). Er wird im internationalen Feld Dritter und liegt damit gemeinsam mit Dominik Distelberger wieder an erster Stelle der österreichischen Jahresbestenliste!

     

    Heinz Eidenberger

     


  • 05.06.2011  Auch am 2. Tag hamstern SVS-Athleten 6 Goldene!!!

    Rebl-Huerden-06-05

     

    Auch am zweiten Tag herrschen ausgezeichnete Bedingungen in St. Pölten, nur manchmal bläst den Sprintern unangenehmer Gegenwind ins Gesicht!


    m U 20:

    Leider wird Matthias Rebl beim 200-er nach einem Fehlstart disqualifiziert.
    Michael Greslehner springt in die Presche und landet in 23,002s nur knapp hinter Platz eins an dritter Stelle. Mit 6,70m  landet Metti beim Weitsprung in einem hochklassigen Finale ebenso auf Platz drei. Die Staffel gewinnt knapp.


    mehr
  • 04.06.2011  13 GOLDENE am 1. Tag der U16/20-NÖM - Einmal mehr setzt Matthias Rebl Glanzlichter!!!


    Tolles frühsommerliches Wetter, die Gewitterwolken umkreisen wohl St. Pölten, aber das wars schon auch. Durchwegs bläst ein angenehmer Rückenwind. Warme 23 Grad fördern gute Leistungen.


    m U 20 (4 Gold, 4 Silber, 1 Bronze):
    rebl-06-041

    Zwei Siege für Matthias Rebl!
    Seine erste Zeit unter 11s über 100m. Bei + 0,7m/s trommelt Metti die 100m in 10,96s herunter. Stark im Aufwind nach Verletzung Michael Szalay in 11,23s als Dritter. Über 110m Hürden unterbietet Metti in 14,39s auch heute das U 20 EM Limit!

    Starke 49,70s über 400m für Michael Greslehner. Neue pB für Manuel Bachmeier. 13,31m werden beim Dreisprung gemessen. Ein ungültiger Versuch wurde mit 13,70m gemessen! Beide gewinnen überlegen!
    Zwei Silbermedaillen erkämpft Stefan Jung. Zwei persönliche Bestleistungen. 39,66m mit dem Hammer, 34,71m mit dem Diskus.karin-flo-lisa-06-041

     

    w U 20 (5 Gold, 1 Silber, 2 Bronze):
    "Happy Birthday!" Trainerin Karin Mayr-Krifka
    feiert  heute einen "Runden"! Was könnte ein besseres Geschenk für Karin sein als Bestleistungen ihrer Schützlinge???
    Florentina Dohnalik gewinnt in neuer pB von 14,73s die 100m Hürden. Mit dieser Zeit finden wir Flo bereits an der 4. Stelle in Österreich und das bei den Frauen!!!
    Auch die 100m werden sichere Beute für Flo, sie läuft 12,74s. Toll der Auftritt von Lisa Hladky. In neuer pB von 12,90s wird die erst 16-Jährige Dritte!!!

     


    mehr
  • 04.06.2011  Marin Kraushofer mit 6,05m beim Golden Roof in Innsbruck!


    Die Golden Roof Challenge am Freitagabend brachte Spitzenleichtathletik mitten ins Stadtzentrum von Innsbruck. Vor dem Wahrzeichen der größten Alpenstadt, dem "Goldenen Dachl", waren trotz Regens die Stimmung hervorragend, und angesichts der Umstände auch die Leistungen top.

    kraushofer-golden-dachl1Bei den Frauen lautete das programmierte Duell Naide Gomes, Welt- und Europameisterin in der Halle, aus Portugal gegen die regierende Freiluft-Europameisterin Ineta Radevica aus Lettland. Die Entscheidung war packend. Radevica erzielte 6,55m, Gomes landete bei 6,58m. Die Überraschung des Abends lieferte aber die Deutsche Michelle Weitzel, die mit einem Satz auf 6,60m die beiden Favoritinnen düpierte.


    Kraushofer-gold-dachl
    Starker Auftritt von Marina Kraushofer in dem elitären Feld!!! 
    Die Siebte der U20-WM 2010, kommt zum Saisoneinstieg auf 6,05m und nähert sich dem Limit für die U23-EM bis auf 13 Zentimeter an.



    Die gesamten Ergebnisse findest Du hier:
    http://www.goldenroofchallenge.at/seiten/ergebnisse.html


    Heinz Eidenberger


  • 02.06.2011  SVS-Athleten setzen sich in St. Pölten stark in Szene - neuerliches U20-EM Limit für Matthias Rebl!!!


    Österreichs Leichtathleten haben beim 5. Liese Prokop Memorial in St. Pölten mit starken Leistungen aufgezeigt. Obwohl es mit kühlen Temperaturen um 15°C und Gegenwind schwierige Bedingungen für die Sprinter gab, haben Beate Schrott über 100m Hürden und Ryan Moseley über 100 Meter für die Glanzlichter des "Austrian Top Meetings" gesorgt.
    Für Schwechater Glanzlichter sorgen Matthias Rebl, Jennifer Wenth und Julia Siart.

    09-12-rebl

    Hürdensprint der Männer:
    U20-EM Limit für Matthias Rebl!!!

    prazak-06-02Über 110m Hürden beeindruckt der US-Amerikaner Jeff Porter mit starken 13,58s (-1,6 m/s). Hallen-EM Teilnehmer Manuel Prazak steigert an dritter Stelle seine Saisonbestleistung auf 14,37s.
    Für Jubel sorgt der 18-jährige Matthias Rebl. Er erzielt persönliche Bestzeit von 14,30s (Hürdenhöhe 99cm) und unterbietet damit das Limit für die U20-EM in Tallinn. Sein Fokus gilt bei der EM dem Zehnkampf, wo er bereits vor zehn Tagen in Ravne/SLO die Qualifikation geschafft hat.

     


    mehr
  • 01.06.2011  Marina Kraushofer auf Limitjagd bei der Int. Golden Roof Challenge

     
    Die 7. Int. Golden Roof Challenge am Freitag, dem 3. Juni vor dem Goldenen Dachl wird heuer ein absoluter Höhepunkt des Tiroler Sportgeschehens!

    Golden Roof Challenge mit drei Weltmeistern!!!

     

    Weitsprung - Weltmeister Ignisious Gaisha (GHA), Weitsprung-Hallenweltmeisterin Naide Gomes (POR) und Stabhochsprung-Weltmeister Tim Lobinger (GER) sind mit von der Partie!!!!

    09-11-kraushofer
    Als einzige Österreichin beim Weitsprung darf Marina Kraushofer (Bestleistung 6,35m) auf Limitjagd gehen. Sie möchte das U 23 EM-Limit, welches mit 6,18m angesetzt ist, erbringen. Nach ihren kleinen Wehwechen der letzten Zeit ist Marina rechtzeitig fit geworden.  

     

    Die Bewerbe werden von 19.15 - 21.30 Uhr abgehalten.

    6 Fernsehstationen berichten, so auch der ORF und ORF Sport Plus!

     Alle Infos : www.goldenroofchallenge.at

     

    Wir halten die Daumen!!!! 

    Heinz Eidenberger


  • 01.06.2011  11 SVS-ler bei 5. int. "Liese Prokop-Memorial" in St. Pölten!!!


    Elf Schwechater wollen das internationale Starterfeld in St. Pölten nutzen, um Limits oder Bestleistungen zu erzielen.

    Bereits mit Meetingbeginn (15.20 Uhr) sind Brigitta Pöll (Stab) und Julia Siart an der Reihe. Schafft Brigitta ihren ersten 4m-Sprung nch 2008 (heuer bereits 3,90m), sehen wir eine neuen österr. Rekord von Julia Siart mit dem Hammer (57,25m, heuer bereits 55,85m)???

    06-06hue-reblUm 14.40 Uhr wird Matthias Rebl beim 110m-Hürdenberb außer Wertung versuchen auch das U20-EM Limit (14,40s, beim 10-Kampf 14,51s!!) über die Juniorenhürden (99cm) zu erbringen. "Metti" hat sich bekanntlich bereits für den Zehnkampf qualifizieren können. Natürlich wird Manuel Prazak seine Zeit von der Österr. Vereinemeisterschaft steigern!

    07-11-wenth

     

    Jenni Wenth will 800m-Bestzeit!
    Lauftalent Jennifer startet über 800m einen Angriff auf ihre persönliche Bestzeit. Die 1500m-Spezialistin will auf der Unterdistanz ihre bisherige Bestmarke von 2:07,23 Minuten aus der Hallensaison 2010 steigern und nimmt damit auch das Limit für die U23-EM von 2:06,50 Minuten ins Visier. Junge Läuferinnen aus Tschechien und Griechenland sind die passende Konkurrenz für dieses Vorhaben. 18.10 Uhr wird der Lauf gestartet!

     


    Weiters sind für die für SVS am Start:

    Karoline Eidenberger, Astrid Kölbl (100m, 200m), Stefan Dumitrica (Diskus), Martin Schwingenschuh (Weit), Lukas Gobold (Hoch) und Philippe Sauseng (800m).


    Heinz Eidenberger

     

    Den gesamten Zeitplan findest Du hier:
    http://www.oelv.at//UserFiles//Wettkampf/2011/top_stpoelten.pdf

     



  • 29.05.2011  SVS Youngsters überwinden Hindernisse mit Bravour! NÖ U16-REKORD!!


    Im Rahmen der NÖ Hindernismeisterschaften werden in der Südsatdt Rahmenbewerbe durchgeführt, die vom SVS-Nachwuchs wahrgenommen werden.

    hufnagl-29-05Bei sehr guten Bedingungen läuft Dominik Hufnagl die 300m Hürden in 41,72s und gewinnt die U16-Wertung.
    Damit stellt Dominik neuen NÖ U16-Rekord auf!!!!!

     

    Diese Zeit hätte im Vorjahr in der österr. Bestenliste den 2. Platz bedeutet!!!
    Dominik ist heuer das erste Jahr in dieser Altersklasse.

    Greslehner-29-05Julia Greslehner wird nach einem tollen Kampf und flottem Finish über die gleiche Distanz in 53,09s zweite. Tanja Kölch, Gabriel Marteau und Stefan Schmid nehmen am 1000m-Hindernislauf teil, bei dem es gesamt 9 Strohballen und zweimal Wassergraben zu überwinden gilt. Keiner der drei geht baden, alle kommen mit tollen Platzierungen ins Ziel:

    Tanja wird von 16 Starterinnen 7.,  Stefan ist mit Hindernissen schneller ist als ohne, er braucht 3:32min und wird 3. in der U14-Wertung bzw. 5.in der Gesamtwertung U14/U16, bei der 23 Läufer in die Wertung kommen! Gabriel wird in 3:52min 13.  

    Heinz Eidenberger


  • 29.05.2011  OLDIES but GOLDIES!!!!


    202niestelberger

     

    In Bad Abbach/GER wurden im Rahmen der Süddeutschen Meisterschaften auch die österreichischen Titel im 20km-Straßengehen vergeben.
    Im schönen Kurpark gab es eine selektive Strecke mit kurzen Wenden und Anstiegen. Insgesamt nahmen 85 Geher an dem Wettkampf teil.

     


    20wsiegele120hsiegele

     

    Um den Staatsmeistertitel über 20 Kilometer der Männer starteten 16 Athleten.
    Dietmar Hirschmugl (TV Gleisdorf) konnte sich in einem knappen Rennen in 1:53:06h knapp vor dem Titelverteidiger Alexander Maier (DSG Wien) 1:54:17h durchsetzen.



    Platz drei
    ging an Ludwig Niestelberger in 1:55:06h der mit den beiden Siegele Brüdern, Hans und Wilfried  auch den Mannschaftstitel gewinnen konnte.
    PS: Wilfried ist mit 53 Jahren der Jüngste der drei Haudegen, denn "Luigi" und Hans zählen jeweils 63 Lenze!!!

    Die Deutschen haben mir versprochen morgen Originalfotos zukommen zulassen,

    Heinz Eidenberger


  • 24.05.2011  Österr. M40 Mastersrekord für Gerhard Zillner!!!!


    zilli-24-05Bei heutigen Meeting im Stadion Schwechat-Rannersdorf knackt Gerhard Zillner den von ihm angepeilten Österreichischen Rekord der 40-Jährigen mit der 7,26kg Kugel!!!
    17,06m lautet die neue Bestmarke!!!
    Im 6. Versuch passiert der Rekord, Zilli riskiert voll und gewinnt -BRAVO!
    Im Jahr 2010 übertrafen nur 3 M40 Athleten weltweit die 17 Meter Marke, der Weltbeste kam auf 17,82m!!!!

    Mit 16,98m hatte Ernst Soudek den alten Rekord seit 1980 inne! Höchste Zeit also, dass  der Rekord gebrochen wurde. "Zilli" ist in Bestform, gewann für SVS am Sonntag den Kugelstoßbewerb bei der Österr. Meisterschaft der Vereine und zählt mit dieser Weite wieder zu Österr. Besten, natürlich bei den Jungen!

     

    die-drei1-24Mit guten Leistungen bestätigen weitere SVS-Athleten ihre Leistungen vom Sonntag am Cricketplatz.
    Karoline Eidenberger matcht sich mit Astrid Kölbl über 200m. Vorerst liegt Karo vorne, dann Ausgangs der Kurve Astrid, schlussendlich fightet Karo zurück und gewinnt in 26,16s vor Astrid in 26,36s.

    diedrei2-24Julia Siart zeigt konstante Form mit dem Hammer und wirft im besten Wurf 54,50m weit, alle Würfe landen über 53m!
    Jetzt braucht nur einmal "einer auskommen".
    Stefan Dumitrica stößt die Kugel 14,34m weit.

    die-drei-24-5

     

     

     

    Ja und wie heben drei Mädels ein "Bröckerl" wie Stefan?

     

    Heinz Eidenberger


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | |