NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Aktuell
  • 03.02.2012  3 SVS-ler beim GUGL-indoor

     

    p35511105-2

    Gespannt warteten wir auf das 1. Antreten von Marina Kraushofer nach dem Trainingslager in Gran Canaria. "Hallo bin 5,84m weit gesprungen. Bin beim Einspringen umgekippt. Bin daher für den 1. Wettkampf zufrieden!", so Marinas SMS unmittelbar nach dem Wettkampf.

     

    Florentina Dohnalik läuft 9,04s (SB) über 60m-Hürden und schafft den Sprung ins B-Finale. Wann folgt die erste 8-er-Zeit?

     

    Felix Kernbichler gibt über 3 00m leider auf.

     

    Alle Ergebnisse findest Du hier.


    Heinz Eidenberger

     


  • 31.01.2012  Tolle Leistungen beim Indoor Classic Vienna!

     

    Europäische Jahresbestleistung über 1500m für Andreas Vojta mit 3:38,99min (Hallen-WM und EM-Limit)!

    Andreas Rapatz steigert sich über 800m auf 1:47,24min und bleibt erneut unter dem WM-Limit. 


    rebl-stab-haDie SVS-ler präsentieren sich von Meeting zu Meeting besser! Bei großer internationaler Beteiligung können sich die SVS-Athleten würdig in Szene setzen.
    "Es war Würze in der Luft!", so der sportliche Leiter Leo Hudec.

    Allen voran der U-20-Athlet Matthias Rebl!!!
    Noch nie ist Metti mit dem Stab höher gesprungen als heute, auch nicht im Freien! Zuerst steigert er seine Bestmarke von 4,70m auf 4,73m, um dann nochmals so richtig zu explodieren. 4,83m lautet nun seine neue Bestmarke. Metti erreicht damit Platz 5.

    prazak-ha1Manuel Prazak, seit heuer "Fulltimearbeiter" und nicht mehr Profi, bleibt im Finale (5.) erstmals in der Saison unter 8s!

    7,98s über 60m-Hürden bedeuten überlegene Führung in der Österr. Bestenliste!


    Weitere Schilderungen umseitig!

    Alle Ergebnisse findest Du hier.

    Fotos:"Cheffotograf" Helmut Prazak

     

    Ein TV-Beitrag über das Indoor Classic Vienna ist am Mittwoch, 1. Februar, 20:15 Uhr auf [ORF Sport +] zu sehen! 


    Heinz Eidenberger


    mehr
  • 31.01.2012  Torsten Carlus Fair-Play-Award für Ludwig Niestelberger

    niestelberger

     

    Wir haben auf der unserer Homepage schon am 17. Dezember darüber berichtet, dass Luigi Niestelberger am 28. Jänner geehrt werde. Dort ist auch der grund der Ehrung nachzulesen.


    Am Freitag abend fanden im Hotel Forum in Rom/ITA die Ehrungen der Masters Athleten durch die EVAA (European Veterans Athletic Association) statt.

    Neben den besten europäischen Masters Athleten des Jahres 2011 (Erika Sauer und Stig Backlund) bekam Ludwig Niestelberger - ÖLV Vorstandsmitglied und erfolgreicher Masters Geher - den Torsten-Carlius-Fair-Play-Award überreicht.

     

    Foto: Hans-Peter Skala

    Herzliche Gratulation von der SVS-Familie,
    Heinz Eidenberger


  • 29.01.2012  Allgemeine Klasse startet in Bratislava, Linz und Schielleiten

    Zwei stechen heute heraus, zwei, die schon lange keinen Wettkampf mehr bestritten haben! Das freut - Viktoria Eigner und Thomas Wannasek!
    Viki läuft in Bratislava im 60m-Vorlauf 8,06s, um sich im Endlauf nochmals auf 8,01s zu steigern!
    Thom trommelt starke 7,17s im VL und 7,15s im Endlauf herunter.
    Bernhard Chudarek bleibt in 7,10s noch etwas schneller.

    Manuel Prazak hürdelt über die 60m in 8,03s.

    Alle Ergebnisse aller SVS-ler aus Bratislava findest Du hier

     

    In Linz kann Brigitta Hesch mit dem Stab 3,70m überqueren.

    In Schiellleiten schafft Stefan Dunitrica 15,08m (PB) mit der Kugel. Jetzt muss er sich schleunigst ein neues Saisonziel suchen, hat er doch vor einer Woche sich die 15m heuer vorgenommen!

     

    Heinz Eidenberger


  • 29.01.2012  NACHWUCHS - Bratislava, Wien, Linz, Schielleiten

    Karins (Haußecker)&Katrins (Schöftner)&Michis (Löscher) Athleten zeigen sich auf vier Schauplätzen und das erfolgreich, sehr sogar!!!! 

    Einmal mehr zeigt Dominik Hufnagl sein großes Talent auf!
    In Bratislava läuft der U 16 Athlet zusammen mit U 20 Athleten und schafft es aus 16 Vorläufen sogar ins B-Finale (2.).
    Auch zwei Fehlstarts können ihn nicht aus der Ruhe bringen. Mit einer Reaktionszeit von 0,135s und das beim dritten Startversuch rast er zu starken 7,31s (PB) über 60m! Gesamtrang 10.
    Die 60-Hürden gewinnt er bei den U-16 in 8,56s, ohne gefordert zu werden.
    Weitere Leistungen:
    Victoria Hudson (U 18), 60m in 8,20s
    Madalina Suciu (U 20), 60m in 8,25s und 60m-H in 9,48s
    Manuel Bachmeier (U 20), 13,23m beim Dreisprung und 7,42s über 60m
    Christin Künig (U 20), 10,14m beim selben Bewerb
    Denise Prosenik (U 18), 10,83m (3kg) mit der Kugel nach einem dreiviertel Jahr Pause in Schielleiten!

    Alle Ergebnisse aus Bratislava findest Du hier.


    In Linz stößt Bettina Weber (U 18) mit der Kugel 11,46m (4kg) (PB).

    BERICHT VOM CRICKET-WINTERCUP umseitig!!!


    Heinz Eidenberger 


    mehr
  • 29.01.2012  Adi Rieck erhält "Silbernes Ehrenzeichen"! 42. NÖLV Cupsieg für die SVS!!!

     

     

    riekAdolf Rieck erhält aus den Händen von Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav im Rahmen des NÖLV-Neujahrestreffen im NÖ-Landhaus das "Silberne Ehrenzeichen"des NÖ-Leichtathletikverbandes!!!!

    Adi arbeitet seit Jahren still, unauffällig und äußerst zuverlässig - das sowohl beim NÖLV als Kampfrichter (meist als "Obmann Lauf") und ebenso ist Adi für die SVS ein unverzichtbarer Mensch, wenn es gilt Veranstaltungen auf höchstem Niveau in Schwechat durchzuführen.
    Stets im Bilde, was die Regeln angeht, ruhig im Hintergrund und oftmals, wenn es die Regeln erlauben auf der Seite der Athleten.

    Wir gratulieren Dir herzlichst Adi, mach weiter so!boehm

     

     

     

     


    Zum 42.Mal
    kann die SVS den NÖLV-Cupsieg und das in ununterbrochener Reihenfolge (seit 1970!!!) gewinnen!!!!

    Dabei vertritt die SVS die Philosophie, dass immer wieder Spitzenathleten für Limitversuche oder int. Meetings freigestellt werden.
    Die anderen springen eben in die Bresche - BRAVO!

    Werner Böhm nimmt den Pokal von Dr. Petra Bohuslav in Empfang.


    Fotos: Mag. Franz Hauer

    Heinz Eidenberger


  • 28.01.2012  PAUER&MAYER&HÖGLER senden Grüße vom Traininglager in Zypern!

     

    mayer-pauer
    Elisabeth
    und Gerhard trainieren zusammen mit Trainer Gregor gerade fleißig auf Zypern. Die Bedienungen sind nahezu perfekt. Die Zimmer liegen genau über der Tribüne mit Ausblick auf das Stadion. Die Wege zum Training sind also besonders kurz. Perfekt auch die Regenerationsmöglichkeiten! Die Physiotherapie befindet sich in derselben Etage wie der Kraftraum.

    Elisabeth und Gerhard absolvieren zahlreiche Würfe. Der Schulter von Eli geht es Dank dem Physiotherapeuten von Tag zu Tag besser.

    Einzig das Wetter zeigt sich wechselhaft. Dank guter Kleidung auch kein Problem!

     

    Wir wünschen euch technisch saubere und weite Würfe!
    Und….. jede Menge Spaß

    Heinz Eidenberger

     
  • 25.01.2012  Das große RUNUP Voting 2011 - Das Ergebnis

     

    runup

    runup1

     
    "Runup-Magazin": Jennifer Wenth vor Andrea Mayr werden zu Österreichs besten Läuferinnen gewählt!!!!

    Die Ergebnisse des großen RunUp Votings stehen fest.
    Knappen Entscheidungen bei der Wahl zum Läufer und zur Läuferin des Jahres stehen zwei souveräne Gewinner bei den Laufveranstaltungen und dem Nachwuchstalent 2011 entgegen.

     

    Besonders bei den Frauen war die Entscheidung bis zuletzt spannend. Am Ende trennen die Siegerin, Jennifer Wenth und die Zweitplatzierte, Andrea Mayr, lediglich 1,09 Prozentpunkte.

     

    Die gesamten Ergebnisse findest Du hier.

     

    Heinz Eidenberger
     


  • 22.01.2012  Den Namen sollte man sich merken!

     kellner

     

     

    Lukas Kellner, deutscher Staatsbürger in Diensten von SVS und Mitglied der Trainingstruppe von Trainer Hubert Millonig siegt beim 1. Lauf der VCM-Winterserie über 7km in 22:56min, was einen Kilometerschnitt von 3:16min bedeutet.

    Das Gesamtergenis findest Du hier.


    Heinz Eidenberger


  • 21.01.2012  Ergebnisse vom Season Opening Vienna


    Als herausragendes Ergebnis im Wiener Dusikastadion ist das Hallen-WM Limit von Andreas Rapatz über 800m in 1:47,89min zu vermelden - Bravo Andi!

     

    Zahlreiche SVS-ler nützen einen ersten Einstieg in die Saison, einige schon sehr ansprechende Leistungen werden gezeigt.

    hufnaglweitHABeim Nachwuchs zeigt einmal mehr Dominik Hufnagl (U 16) sein großes Talent auf! Dominik trommelt die 60m in starken 7,37s herunter, danach springt er mit 5,98m nahe an die 6m-Mauer heran.

    Ansprechend findet Sportsekretär Erich Straganz auch die 60m-Zeiten von David Markovic (U 18) mit 7,52s und Andreas Steinmetz (U 16) mit 7,65s.

     

    eidenberger60HA

     

    Bei den Damen zeigt Karoline Eidenberger über 60m in 8,02s ihre Fähigkeit auf bald unter 8s laufen zu können. Florentina Dohnalik läuft heute 8,17s, Astrid Kölbl 8,23s.

    Über 200m erweist sich Karo ebenfalls als die schnellste SVS-lerin!
    26,05s sind der Lohn der Anstrengung. Florentina Dohnalik benötigt 26,21s und ist damit deutlich schneller als im Vorjahr!

     

    prazak200HA

     

     

    Bei den Herren stellt Manuel Prazak sein Stehvermögen unter Beweis! Für die Stadionrunde benötigt Manu 22, 59s, Manuel Greslehner benötigt 23,04s.

    Die Springer "kämpfen" sch in die Saison. Vier Ungültige werden für Martin Schwingenschuh aufgezeigt. Leo Hudec meint: "Da wären einige gute darunter gewesen!" Mit 7,06m wird der beste Versuch gemessen.
    Manuel Bachmeier springt 13,22m drei. Brigitta Hesch steigt mit 3,65m mit dem Stab ein.

     

    Alle Ergebnisse findest Du hier.

    26 Fotos von Helmut Prazak findest Du unter Multimedia.

    Heinz Eidenberger

     


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | |