NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Aktuell
  • 02.07.2012  Domini Hufnagl trotz "Nuller" beim Speerwurf Zweiter!


    Der 2. Tag sollte der Großangriff von Dominik auf den Sieg sein und war es zu Beginn auch!!
    u16mk4In 13,48s über 100m-Hürden nimmt er seinem Gegner mehr als 1,4s ab und setzt sich damit überlegen an die Spitze.
    Eigentlich dürfte nix mehr passieren, eigentlich!
    Doch drei Ungültige beim Speerwurf lassen alle Chancen auf den Sieg schmelzen.
    u16mk3Dennoch kämpft Dominik beherzt weiter, vor allem für die Mannschaft!
    In 2:54min passiert er die Ziellinie beim 1000-er und gewinnt noch Silber, lediglich 250 Pkt. hinter dem Ersten.

    Den Mannschaftstitel gewinnt Dominik zusammen mit Andi und Dennis somit überlegen!
    Die 12 297 Pkt. ergeben neuen U 16-NÖ-Rekord!!


    Andi Steinmetz
    wird bei der Einzelwertung 6., wobei er den Speer 40,37 weit wirft.

    Dennis Gugrel wird Gesamtdreizehnter mit einer Speerwurfweite von 40,68m.

    Bei den Mädels bleibt Marlene Wachter 10. unter 35 Mitkonkurrentinnen.

    Die Mannschaft belegt Rang 5.

    Das Gesamtergebnis findest du hier.

    Heinz Eidenberger


  • 30.06.2012  18.10 Uhr: Diskusfinale bei der EM in Helsinki

     

    Mayer1_FinaleEs geht sofort zur Sache, beginnt doch Gerhard Mayer ale erster aller 12 Werfer! 

    Der Eurosport-Kommentator bezeichnet das Wetter mit "argfrisch"!
    17 Grad und bewölkt, teilweise leichter Regen lassen sicher Überraschungen zu! Wer kann den unwirtlichen Bedingungen am besten trotzen?
    Wir hoffen natürlich auf Gerhard, er kann sowieso nur überraschen!
    Denn wenn man weiß, dass sich Gerhard in der Europarangliste nicht unter den ersten 30 befindet, wohl hier im Finale der besten 12 Europas, ist alles gesagt!

    War der Ring bis kurz vor dem Beginn stumpf, so ist er jetzt seifig, vielleicht mußten die Schuhe gewechselt werden. Die Erfahrung wird eine wichtige Rolle spielen!!

    Mayer-FinaleregenUnd Gerhard beginnt mit tollen 62,85m und das bei diesen Bedingungen!!!!!!!
    Das ergibt den ganz, ganz starken 4. Rang nach dem 1. Durchgang!

    61,27m im 2. 
    Rang sechs nach zwei Durchgängen! Das könnte reichen!!!
    Daumenhalten ist angesagt!!!!!

    Auch wenn wir Gerhard groß im Bild sehen und auch seinen Trainer Gregor Högler, so sehen wir leider keine Steigerung!
    Aber die anderen müssen auch erst weiter werfen!!

    GERHARD IST IM 8-er-Finale!!!!!!!
    Auch nach drei Durchgängen liegt Gerhard an toller 6. Stelle!!!

    Was läßt er sich jetzt einfallen? Der Regen hätte aufgehört.

    Ein vierter ungültiger Versuch, inzwischen liegt Gerhard an 8. Stelle, gibt mir die Möglichkeit über Weiten und Europaranglistenplatzierungen zu berichten.

    Nicht im Endkampf finden wir:
    Okoye/GBR 4. in Europa mit 68,24m (SB)
    Olgundeniz/TUR 8. mit 67,50m
    Cadee/Ned 9.mit 67,30m
    Münch/GER 14. mit 66,28m

    Und wie gesagt - Gerhard befindet sich nicht unter den ersten 30 in Europa, wohl hier an 8. Stelle!!!!

    Der 6. Versuch, der 5. ist ebenso ungültig, landet bei knapp über 60m.
    Damit bleibt der nie erwartete 8. PLatz!!! -

    BRAVO!  BRAVO!   BRAVO!

    Die finale Ergebnisliste findest du hier.


    Heinz Eidenberger


    Was Gerhard zum Wettkampf zu sagen hat, findest du umseitig.


    mehr
  • 30.06.2012  Starke Leistungen am 1. Tag der U 16-Staatsmeisterschaften!!!

     

    Bevors um 18.10 Uhr beim Diskusfinale mit Gerhard Mayer so richtig spannend wird ein erster Einstieg zum Siebenkampf nach Kapfenberg, wo`s nicht nur von den Temeraturen heiß hergeht!!!

     

    Nachstehend die besten Leistungen!

    Dominik Hufnagl startet über 100m bei einem Gegenwind von 1m/s hervorragend!!

    11,10s bedeuten neuen U 16 NÖLV-Rekord!!! Danach setzt er 6,46m in den Sand, was p.B. für Dominik ergibt! Nach dem 4. Bewerb, dem Hochsprung, den Dominik mit 1,76m (p.B.) beendet, liegt er mit 40 Punkten Rückstand hinter Phlipp Kronsteiner/Zehnkampfunion an 2. Stelle.

    Andreas Steinmetz benötigt 11,79s und segelt ein erstes Mal über 6m!!! - 6,11m und stößt die Kugel 12,13m weit. Nach dem Hochsprung, den Andi mit 1,67m beendet, finden wir Andi momentan auf Rang vier.

    Dennis Gugrel stößt die Kugel 10,32m und springt 1,70m hoch.

    Nach vier Disziplinen führen die SVS-Boys überlegen!


    u16mk1Auch die Girls starten gut!
    Marlene Wachter bleibt über 80m-Hürden ein erstes Mal unter 13s, genau 12,72s und liegt damit in den TOP 10 der Österr. Bestenliste. Danach springt sie 1,47m hoch. Es folgen 31,60m mit dem Speer.

    Betina Hagen wirft den Speer 28,24m weit.

    Lisa Greslehner benötigt 13,01s über die Hürden.

    u16mk2Nach vier Bewerben finden wir die Girls an 4. Stelle.
    In der Einzelwertung liegt Marlene an 10. Stelle.

    Die Ergebnisse des 1.Tages findest du hier.


    Heinz Eidenberger

     


  • 29.06.2012  "Morgenstund hat Gold im Mund!"

     

    BRAVO!   BRAVO!   BRAVO!   BRAVO!   BRAVO!

    Die frühe Morgenstunde kann Gerhard Mayer nichts anhaben!

    Mit 62,35m schafft Gerhard den Sprung ins 12er-Finale!!!!

    13cm vor dem 13. haben gereicht. Einmal mehr zeigt sich, wie schwierig es ist am Morgen bei nur drei Würfen seine Höchstleistung abzurufen. Damit sehen wir Gerhard morgen um 18.10 Uhr im Finale.

    Mayer-freude1

    "Ich bin sehr zufrieden, es ist super zu werfen hier", freut sich Gerhard nach erfolgreichem Wettkampf über seine Höchstweite von 62,35 Meter und den Aufstieg. Bei seiner dritten EM schafft Gerhard erstmals die Finalqualifikation. Bereits um 9 Uhr muss er für die drei Qualifikationswürfe in den Ring - nach nur vier Stunden Schlaf.  Seine Finalweite von 62,35 Meter ist auf gleichem Niveau wie bei der WM in Daegu 2011, wo 62,38 Meter für den Endkampf nötig waren, oder den Olympischen Spielen von Peking, wo man mit 62,48 Meter ins Finale kam. Bei der jüngsten Europameisterschaft vor zwei Jahren haben noch 61,97 Meter gereicht. "Es ist wie eine Olympiageneralprobe hier. Viel schwieriger wird es in London auch nicht. Im Finale will ich noch etwas lockerer und geschmeidiger werfen. Mein weitester Wurf heute war noch nicht ganz optimal. Der Diskus ist gestanden in der Luft. Da geht es um Nuancen im Abwurf", so der ÖLV-Rekordler und WM-Achte von Berlin 2009. Kein anderer Athlet konnte in der Qualifikation seiner Saisonbestleistung so nahe kommen wie Gerhard, der heuer 63,33m erzielt hatte.


    Das gesamte Qualiergebnis findest du hier.

     

    Herzliche Gratulation,

    Heinz Eidenberger

    Bild: ÖLV


  • 28.06.2012  Für Gerhard heißts: "Früh raus aus den Federn!"

     

    GMayer_GEPA1

    Morgen Freitag, 9.00 Uhr, bereits muss Gerhard Mayer zusammen mit 14 weiteren Diskuswerfern der Gruppe A versuchen die Qualiweite von 66m!! zu schaffen.

    Die besten 12 Werfer aller 31 gemeldeten Werfer (Gruppe B beginnt um 10.15 Uhr) bestreien Samsatg, 19.10 Uhr, das Finale.

    Gerhards Konkurrenten findest du hier.

     

    TV LIVE:
    ARD, ZDF und Eurosport
    übertragen praktisch das gesamte Programm LIVE!

    Den Livestream am Computer findest du hier.

    Heinz Eidenberger

    Foto: ÖLV


  • 25.06.2012  Leichtathletik EM in Helsinki, 27. Juni bis 1. Juli 2012


    Von Mittwoch, 27. Juni bis Sonntag, 1. Juli gehen in Helsinki/FIN die EM über die Bühne. Damit wird auf internationaler Ebene ein Leichtathletiksommer eingeläutet, wie er spannender und ereignisreicher nicht sein kann. Als Generalprobe im unmittelbaren Vorfeld der Olympischen Spiele  ist der Stellenwert sehr hoch.

    1342 Athletinnen und Athleten aus allen 50 Mitgliedsländern sind im traditionsreichen Olympiastadion von 1952 am Start. Der ÖLV wird mit neun Athleten in Helsinki vertreten sein, darunter Gerhard Mayer.

     

    mayer-est

    Gerhard will in den Endkampf!!

    Gerhard, der am 17. Juni seine Saisonbestleistung auf gute 63,33 Meter gesteigert hat: "Es ist toll, vor den Olympischen Spielen einen Bewerb auf solch hohem Niveau bestreiten zu können. Es wird ein harter Wettkampf, von der Klasse her wohl ähnlich wie in London. Mit meiner bisherigen Saison bin ich zufrieden. Ich hätte mir nur einen Ausreißer nach oben gewünscht, aber der sollte noch kommen", so der WM-Achte von Berlin 2009. Bei Europameisterschaften hat Gerhard bisher noch nie den Finaleinzug geschafft. Sowohl 2006 in Göteborg wie auch 2010 in Barcelona erreichte er den 15. Platz.


     


    Gerhards Vorkampf (Quali) steigt am Freitag Vormittag, das Finale findet am Samstag, 19.10 Uhr statt.

    Die finalen Meldungen findest du hier.


    TV LIVE!!!!

    ARD/ZDF und Eurosport
    übertragen praktisch das gesamte Programm LIVE!


    Heinz Eidenberger


  • 25.06.2012  Starke Leistungen der SVS-ler beim U 18-Bundesländercup!

     

    Bei guten äußeren Bedingungen und wurde dieses Wochenende im Waldstadion von Feldkirch-Gisingen der österr. Cup der Bundesländer für die U18 Mannschaften ausgetragen, eine Fülle von guten Leistungen war das erfreuliche Ergebnis, darunter auch die Schwechater Abteilung.

    Bei den Burschen siegt Niederösterreich mit 313Pkt.  Bei den Mädels holen die Oberösterreicherinnen den Sieg mit 286Pkt. knapp vor Niederösterreich. In der Gesamtwertung kann damit Niederösterreich vor Oberösterreich und der Steiermark gewinnen.

    Großen Anteil haben unsere Vertreter:
    (Die besten Leistungen, weitere siehe Ergebnisliste)


    hufnagl-ma

    In 14,34s (- 0,5m/s) über 110m-Hürden siegt Dominik Hufnagl mit neuer p.B. Als Startläufer über 4x100m zertrümmern die Niederösterreicher in 42,64s ihre Gegner!

     

    Christian Jung

    gewinnt mit 14,29m (5kg) den Kugelstoßbewerb und belegt mit 44,07m (1,5kg) beim Diskuswurf Rang zwei.

    Mit zwei tollen p.B. beendet Lisa Hladky die Meisterschaft. Über 200m bleibt sie bei + 0,8m/s erstmals unter 26s und das gleich deutlich mit 25,63s, Rang 4. Über 100m läuft sie bei Windstille 12,60s (0,0).

    Bettina Weber steigert sich mit dem Hammer (3kg) auf 49,63m, was ebenfalls neue p.B. ergibt. Mit der 3kg-Kugel erzielt sie 14,18m. Beide Weiten ergeben natürlich Rang eins.

    Beim Speerwurf belegt Victoria Hudson mit 45,05m (500g) Rang drei.

     

    Alle Ergebnisse findest du hier.


    Heinz Eidenberger


  • 20.06.2012  Sommertrainingszeiten der Youngsters

     

     

    Die Gruppen von Katrin/Robert/Pam/Viki trainieren vom 2. Juli bis 30. August zu folgenden Zeiten:
     
    8-12 Jahre (Jg.04-99):
    Mo und Do 16.30-18.00 Uhr


    13-16 Jahre (Jg.99-96):
    Mo und Do 18.00-19.30 Uhr

     

    Heinz Eidenberger


  • 19.06.2012  Ö-U14-MK- Meisterschaften am Wienerberg.

     

    Das Rekordteilnehmerfeld, die  hohen Temperaturen, der lange Wettkampftag, verlangt den Teilnehmern viel ab.


    u14-1

     

     

    Zwei Mannschaften mit Stefan Igler, Gabriel Marteau, Stefan und Bernhard Schmid, Alexander Mayerhofer, Noah und Joshua Lachkovics, Tanja Kölch, Jasmin Blamhofer, Sana Sailer, Anabel Mayer, Julia Michalka, Sara Binder und Katharina Faltner sind mit dabei.
    Alle kämpfen ganz toll bei den heißen Temperaturen. Erfreulich auch der tolle
    Mannschaftsgeist und die hervorragende Unterstützung der vielen Eltern und Großeltern!

     

     


    u14-2u14-3

     

    Hier einige Einzelleistungen:
    Hoch: Stefan Igler 1,36m, Stefan Schmid 1,32m, Anabel Mayer 1,28m
    Vortex: Stefan Igler 41,20m, Jasmin Blamhofer 38,05m
    60m: Stefan Igler 9,46s,

    60mHü: Stefan Igler 8,85s

     

     Gesamtwertung:


    Mädchen (77 Teilnehmerinnen):
      1. Andrea Obetzhofer TS Schwaz  3 727 Pkt.

    39. Tanja Kölch                                   2 245 Pkt.

                                                       Mannschaft (19): 12. SVS

     

    Burschen (56 Teilnehmer):

    1.    Felix Fuchs ULC Mödling         3 752 Pkt. 

                 19.   Stefan Igler                                    2 394 Pkt.

                                                        Mannschaft (14): 7. SVS

     

    Die Gesamtergebnisse findest du hier.

     

    Heinz Eidenberger


  • 17.06.2012  Saisonbestleistung von Gerhard Mayer!!!

    mayer-gerhard-12
    Mit 63,33m in Helsingborg/SWE stellt Gehard Mayer eine neue SB auf!!!

    Mit dieser Leistung belegt Gerhard Rang 4. Es gewinnt Ben Harradine/AUS mit 65,81m.

    Pünktlich zur bevorstehenden EM beweist Gerhard damit starke Form. Zugleich übertrifft er erneut das Olympialimit von 63m. Für die Sommerspiele in London ist der ÖLV-Rekordler bereits fix vom ÖOC nominiert worden. 

     

    Die Schweiger Sport Christian Leichtathletiknacht in Ried/OÖ brachte bei hervorragenden äußeren Bedingungen und toller Stimmung viele nationale und internationale Topleistungen. Die österreichischen Olympia- und EM-Teilnehmer Beate Schrott, Ivona Dadic, Victoria Schreibeis und Dominik Distelberger haben mit starken Vorstellungen begeistert.

    kellner2Im Rahmen der Veranstaltung ausgetragenen Staatsmeisterschaften im 3000m Hindernislauf erkämpft Lukas Kellner in der U 23-Wertung in 9:25,79min Silber! In der Allg. Klasse sollte dies Rang vier bedeuten.

    Die Ergebnisse findest du hier.

    prazakhueried

     

    Weiter bergauf gehts mit Manuel Prazak, der im A-Finale in 14,37s (SB; -0,2m/s) zu Rang vier läuft!

     

     

     

     

    Martin Schwingenschuh belegt beim Weitsprung mit 7,21m in der U 23-Wertung hinter Dominik Distlberger (7,26m) Rang zwei.

    Marina Kraushofer zeigt drei Sprünge über 5,90m, der 6-er bleibt ihr allerdings verwehrt; 5,96m und Rang 5 in der Endabrechnung.

    Die Ergebnisse findest du hier.

    Dienstag, 19. Juni, 20:15 Uhr, Ausführliche Highlights (ORF Sport +)

     

    Heinz Eidenberger

     


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | |