NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Aktuell
  • 10.06.2012  55 Medaillen, dazu ein österr. U 16-Rekord bei NÖM!!!


    Das Wetter hätte bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Allg. Klasse und der U 18 hätte laut Wetterbericht noch schlimmer sein können, war es aber nicht!
    Nieselregen war das Einzige, was uns alle traf, wenngleich die Temperaturen so kühl waren wie die Stimmung an beiden Tagen!
    Das nasskühle Wetter war sicher hinderlich für bessere Leistungen.
    St. Pölten ist der Schauplatz der diesjährigen Meisterschaften.

    noemhufnagl 

     

    21 GOLDENE, 22 SILBERNE und 12 BRONZENE, also 55 Medaillen werden von den SVS-lern gewonnen!!!!

    Die herausragendste Leistung erbringt wieder einmal Dominik Hufnagl!!
    Der 15-jährige tritt bei den 17-jährigen an, wird über 200m voll gefordert UND gewinnt mit neuem österr. U 16-Rekord von 22,57s (+0,9m/s)!!! (Das Bild zeigt ihn beim Hürdenlauf, wo er in 14,84s ebenfalls Gold gewinnt!!)

    noem100da

     

    Einzigartig auch die Zusammensetzung des 100m Damenfinales!! Staffeltrainerin Karin Mayr-Krifka verordnet allen 5 Damen einen Vorlauf, die vier schnellsten sollen die Staffel bilden. Alle kommen der Aufforderung nicht nur nach sondern qualifizieren sich fürs Finale.  Beate Schrott, für die Olympischen Spiele qualifiziert, ist unseren Mädels zu schnell.

     

    Viele Bilder sollten in den nächsten Tagen unter MULTIMEDIA zu finden sein!!!

    Alle Ergebnisse findest du hier.


    mehr
  • 10.06.2012  3. Jedermannsiebenkampf von Werner Böhm

     

    Super Wettkampfwetter am Feiertag am Schwechater Phönixplatz!!

    jedermann-boehm

     

    Organisator Werner Böhm (Im Bild mit U 16 Sieger Felix Luszczak) lud bereits zum 3.Male zum Jedermannsiebenkampf!

    Es kamen so wie im Vorjahr zwei Gruppen zu Stande. Die familiären Verhältnisse am Platz haben aber alle zu tollen Leistungen motiviert. Die Geburtsjahrgänge bewegten sich von 1945 bis 2000!! 


    jedermann-hoch

     

    Dies ergab interessante Vergleiche zwischen Jung und Alt. Auch die Leistungen waren sehr unterschiedlich. Kein Wunder bei "fast Profis" gegen echte Anfänger! Der Einsatz war aber bei allen gleich super und mit viel Spaß begleitet. Die Siegerehrung samt gemütlichem Grillausklang ist natürlich super angekommen.

    Die stärkste Altersklasse war im Jedermannmehrkamf die Klasse "Master männlich".

     


    In Kürze wird es unter MULTMEDIA weitere Bilder vom Wettkampf zu sehen geben!!

     

    Das Gesamtergebnis(PDF).

     
    mehr
  • 10.06.2012  ANDREA MAYR läuft zum Bergstaatsmeistertitel!!!


    Andrea Mayr und Markus Hohenwarter (LC Villach) siegen bei den Österreichischen Berglauf Staatsmeisterschaften in St. Margareten im Rosental.
    Auf einer Strecke von 11,75km und 1170 Höhenmetern setzen sich damit bei guten, teilweise sonnigen Bedingungen die Favoriten durch.

    berg-12-mayr1Andrea Mayr überzeugt in der Vorbereitung auf den Olympiamarathon mit einem souveränen Erfolg. Die Berglauf Welt- und Europameisterin ist mit der Laufzeit von 1:02:53h eine Klasse für sich. Hinter ihr erkämpft Sabine Reiner in 1:09:22h Silber.
    Für Andrea, die vom ÖOC bereits fix für die Olympischen Spiele nominiert ist, ist der Start am Berg ein Abstecher im Marathontraining für London. Nun wird sie in einem fünfwöchigen Höhentraining in St. Moritz die Form für die klassische Langstreckendistanz weiter aufbauen.

    Das Gesamtergebnis, wo man sieht, dass Andrea auch 13. bei den Männern wäre, findest du hier

     

    Heinz Eidenberger
    Foto: W. Lilge

     


  • 07.06.2012  Wieder Bestzeit von Florentina Dohnalik

     

    palf-19-02K

    Bei besten Wettkampfbedingungen stellen sich einige SVS-ler der int. Konkurrenz des "Lise Prokop Memorials" in St. Pölten:


    In 14,44s (+1,0 m/s) über 100m-Hürden stellt "Flo" neuerlich eine persönliche Bestzeit auf!! Schade nur, dass auch diesmal kein zweiter Lauf angeboten wurde.

    59,61 ergeben für Gerhard Mayer Platz drei beim Diskuswurf. Der Sieger heißt Robert Fazekas/HUN und wirft 64,58m!!!

    Viktoria Eigner läuft heute die 100m in 12,55s (+0,1 m/s).

    Pamela Palfy benötigt für die 100m 12,73s und springt 11,96m drei.

     

    Ergebnisse aus Rhede:


    Martin Schwingenschuh springt 7,29m weit und belegt Platz 5. Die 65,78m mit dem Hammer von Benjamin Siart eregeben Rang 4. Noch ist der Fuß von Manuel Prazak nicht gänzlich ok, Platz acht über die 110m-Hürden in 14,51s (+0,5 m/s).

     

    Die Ergebnisse aus Rhede findest du hier.

    Heinz Eidenberger


  • 05.06.2012  Julia Siart erobert Bronze bei den Schottischen Meisterschaften

     

    julia

     

     Am Wochenende fanden in Glasgow die Schottischen Meisterschaften statt, bei denen Julia Siart in drei Disziplinen an den Start ging. In ihrer Paradedisziplin dem Hammerwurf kann sie 56,76m erzielen. Dieser Bewerb war sehr stark besetzt, werfen doch die ersten vier Frauen über 53m! Siegerin wird Julias Vereins- und Trainingskollegin mit 63m und an zweiter Stelle platziert sich ein Athletin mit 61,50m Bestleistung. Julia kann sich also über ein Platzierungsmaxim freuen!

    Im Kugelbewerb kann sie am darauf folgenden Meisterschaftstag ebenfalls den dritten Platz erzielen.

    Kommendes Wochenend wird unsere Paradewerferin in der UK Premier League für ihren Verein im Hammer- und Kugelbewerb starten.


  • 03.06.2012  Ternitz - Katis und Roberts Youngsters sind ebenso erfolgreich!!

     
    askoe1Beim Robinsoncup der U 12 belegen die "SVS-OMV"-Kombi-Flitzer mit Niklas Hudec, Oliver Klager, Christoph Pfurner und Linda Baudis den 2. Rang.

    askoe3Stefan Igler (U 14) gewinnt bei den ASKÖ-Landes die 60m in 8,51s und die 60m-Hürden in 9,12s. Gabriel Marteau sichert sich mit 1,36m den Hochsprung.

    Bei der U 16 läuft Philipp Grünauer die 100m in 12,43s (PB) zum Sieg.

    Platz 2 für Marlene Wachter auf der selben Strecke - ihre Zeit: 13,40s. Die 8,68m mit der Kugel bedeuten ebenso Rang 2.
    Mit 4,75m sichert sie sich den Weitsprung.

    askoe2askoe4Sieg der Mädels gegen die Jungs!!!
    Bei der abschließeneden 4x100m-Staffel "verblasen" Julia Greslehner, Marlene Wachter, Bettina Hagen und Lisa Greslehner in 52,77 die Jungs!

     

     

    Neben diesen guten Ergebnissen, haben die SVS-ler noch jede Menge weitere "Stockerplätze" errungen, die gesammelten Ergebnisse findest du daher hier.

     

     

    Heinz Eidenberger


  • 03.06.2012  "Sparkassengala" Regensburg - PB von Florentina Dohnalik

     
    Einige SVS-ler nützen die Möglichkeit sich mit starker int. Konkurrenz in Deutschland messen zu können.

    Delegationsleiter Leo Hudec schildert die Leistungen der Girls wie folgt:
    "Obwohl Florentina Dohnalik mit ihrem Lauf nicht zufrieden war, sehe ich noch viel Luft nach oben! Sie hat viele Hürden touchiert, daher traue ich ihr in Kürze eine deutliche Verbesserung ihrer Zeit zu. Schade, dass der Veranstalter, obwohl zugesagt, das B-Finale kurzfristig gestrichen hat!"

    dohnalikoem"Flo" läuft die 100m-Hürden in 14,46s (PB).

    Mit dieser Leistung finden wir "Flo" auf dem 6. Rang der österr. Bestenliste, noch vor Olympiateilnehmerin Ivona Dadic und Lisi Maurer!!!

    "Auch Marina Kraushofers Form zeigt deutlich nach oben. Die Weite über 6m beim Weitsprung sollte Marina Sicherheit geben. Ihr Lauf in der Staffel hat mir besonders gefallen."

    kraushofer-ma-06-23jpg

    Marina springt 6,03m weit und belegt damit Rang 5.

    "Pamela Palfys Wettkampf war so typischer Wettkampf, wie er eben in einem Klassefeld passieren kann. Sie beginnt mit 5,64m, dann folgt ein Übertritt und der 3. Sprung "muss" klappen. Als 9. verpasst sie das Finale - schade!"

    Lukas Kellner läuft wohl an diesem Tag für Regensburg (sein Zweitverein) - daher von mir übersehen - verbessert seine 3000m-Hindernisbestzeit um 10s.

    Lukis neue Duftmarke lautet: 9:30,04min. Wir werden (auch die Bestenliste hat ihn noch nicht als Schwechater "erspäht"!) damit auf Rang drei in Österreich vorfinden.

     

    Die Ergebnisse findest du hier.

     

    Heinz Eidenberger


  • 30.05.2012  Starke Ergebnisse vom Wochenende


    mayer-estGerhard Mayer
    hat beim Bigbank Meeting in Tartu/EST, mit dem zweiten Platz ein starkes Resultat erreicht. Mit 61,30m wurde er nur von Olympiasieger Gerd Kanter geschlagen, der im letzten Versuch auf 65,22 Meter kam. Bis dahin lag er mit 62,66 Meter nicht weit vor dem ÖLV-Rekordler.

    Gerhard, der bereits fix für die Olympischen Spiele in London und die EM in Helsinki qualifiziert ist, konnte die starken Lokalmatadore Märt Israel (61,14m), Universiade-Sieger von 2011, und Aleksander Tammert (60,91m), Olympiadritter in Athen, hinter sich lassen.

     

    kellner2Die NÖM im Hindernislauf fanden in der Südstadt statt, diesmal jedoch über echte Miniaturhindernisse statt wie letztes Jahr über Strohballen, was für die LäuferInnen der U14/U16-Klassen seinen Reiz gehabt hatte, nicht aber leider für diejenigen, die die Laufbahn vom Stroh befreien mussten. Gold für Lukas Kellner, Silber und zweimal Bronze für die Youngsters von Trainerin Karin Haußecker.

    Die Ergebnisse findest du hier.

     


     

     

    Sehr gute Ergebnisse der Sprinterinnen:

    Marina Kraushofer läuft in Innsbruck die 100m in 12,42s (SB;  - 0,6m/s)
    Auch beim Weitsprung geht`s aufwärts: 5,83m ohne den Balken zu treffen (Da dürfen wir uns bald über einen 6-er freuen!)

    Viktoria Eigner
    steigert sich in Wien auf 12,45s (SB; +0,4m/s)


    Heinz Eidenberger


    mehr
  • 23.05.2012  Diskuswerfer Gerhard Mayer erzielt mit 62,95m EM-Limit und ÖLV-Jahresbestleistung

     

    mayer-ma


    Knapp bevor ein Gewitter über Wien niederging, brachte Diskuswerfer Gerhard Mayer zwei starke Würfe ins Trockene. Mit der ÖLV-Jahresbestleistung von 62,95 Meter überbot er am Cricket Platz das EM-Limit für Helsinki um fünf Zentimeter.
    "Schade, dass es dann zu regnen begonnen hat. Es war zu rutschig im Kreis", so sein Trainer Gregor Högler.

    Gerhard, bereits fix vom ÖOC für die Olympischen Spiele von London nominiert, hat damit auch das Ticket für die EM vom 27. Juni bis 1. Juli in Helsinki in der Tasche. Im unmittelbaren Anlauf zu Olympia will Gerhard dort stark auftreten.

     

    Heinz Eidenberger


  • 23.05.2012  Und noch ein Österr. Rekord - Gerhard Zillner mit der Kugel!!

     
    zillner--ma

     

    17,17m, erzielt beim gestrigen Meeting im Rannersdorfer Stadion zu Schwechat, bedeuten neuen Österreichischen M 40-Rekord für Gerhard Zillner!!!

    "Zilli" hat damit seinen eigenen Rekord, vor nahezu genau einem Jahr im selben Stadion aufgestellt, um 11cm verbessert.

     

    Beim selben Wettkampf stößt Stefan Dumitrica erstmals über 15m - genau 15,11m!!


    Herzliche Gratulation den beiden!!

    Heinz Eidenberger


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | |