zurück

Andrea Mayr startet bei WM im Schibergsteigen


Aschermittwoch - Tambre (Veneto)/ITA - WM im Schibergsteigen

Ist Andrea Mayr die einzige seriöse Medaillenkanditatin??

mayrschiWM

Nachdem Andrea Mayr heuer bereits zum zweiten Male die Österr. Meisterschaften im Schibergsteigen gewinnen konnte und auch in der Vorwoche einen überlegenen Sieg in Berchtesgaden/GER landete wird sie Österreichs Nationalfarben am Mittwoch vertreten.
Die Fachwelt spricht auch davon, dass Andrea die einzige Medaillenhoffnung Österreichs sein könnte!


Zur Strecke:
Auf 3,2km sind 520 Höhenmeter zurück zu legen. Eine flache Angelegenheit, wie Mayr betont.
Zudem geht es am Beginn eben durch den Ort, damit alle Zuseher die Athletinnen verfolgen können.
Kurz vor dem Ziel ist sogar ein kurzes Bergabstück eingebaut.
In Berchtesgaden konnte Andrea aber nochmals an ihrer "Technik" feilen.


VIEL GLÜCK Andrea,

Heinz Eidenberger

27.02.2017 12:26

zurück