zurück

Kathi Pesendorfer läuft U20-EM Limit

Regensburg:
Tag 1 - Laufnacht:

Katharina Pesendorfer kann ihre 3000m-Hindernisbestleitung um 7s steigern und unterbietet in 10:50,36min das U 20-EM-Limit (10:55min) deutlich!

Damit belegt sie Rang 8 im 19-köpfigen Damenfeld.
BRAVO - BRAVO - BRAVO

HIER findest ihr Ergebnis.


Weitere Leistungen der Schwechater, so das Pech von Dominik Hufnagl findest du umseitig.

Leon Kohn fehlen über 800m in 1:53,44min knapp 2s auf das U20-EM Limit.

Stefan Schmid läuft über 1500m in 3:54,45 zu einer neuen Bestzeit - Rang 5 bei den U20.

Nada Pauer läuft wohl für ihren deutschen Verein, aber über 5000m in tollen 16:10,77min zur neuen Österr. Jahres Bestleistung.

Dominik Hufnagl wird im Männerrennen disqualifiziert (IWR 168.6).Er stößt eine Hürde auf Bahn zwei um - schade.
Aber morgen hat Dominik bei der Sparkassengala eine weitere Chance auf eine gute Leistung.
Trainer Robert Rues: "Dominik lief ein gutes Rennen bis zur 8. Hürde, hatte dort aber einen Steher und kam mit 51,40s ins Ziel. Er hat mit der Fußspitze die Hürde berührt. Morgen werden die Karten neu gemischt."


Neue p.B. läuft Felix Einramhof über 200m: 22,37s (+1,0m/s) - Rang 2 von 4 Teilnehmern in der U 20 Klasse.
Felix selbstkritisch: "Die ersten 80m war ich am schnellsten, bin aber dann etwas steif geworden und habe beim Kurvenausgang etwas verloren!"

Mona Kohn gewinnt die Damenwertung über 800m in 2:14,34min.
Adriana Höller belegt in 2:18,98min Rang 8 bei der U 18-Klasse.

Alle Leistungen des heutigen Tages findest du HIER.

10.06.2017 19:20

zurück