zurück

Lemawork Ketema möchte beim Linz-Marathon WM-Limit angreifen

Diesen Sonntag, 9. April, wird Lemawork Ketema Weldearegaye im Rahmen des 16. Oberbank Linz Donau Marathons einen Angriff
auf das Marathon Limit für die Weltmeisterschaften in London im heurigen August starten.

Eine Zeit unter 2:15:00 Stunden wird dafür benötigt.

ORF Sport Plus wird ab 8:45 Uhr live berichtet

Heinz Eidenberger

Nach einen fünfwöchigen Trainingslager in Iten, Kenya, von dem er direkt zu den österreichische Halbmarathon-Staatsmeisterschaften am 25. März nach Graz gereist war und mit 1:04:30 Std. einen sehr guten Formtest ablieferte, geht Lemawork Ketema sehr zuversichtlich in das Rennen.

Der Startschuss für die 42,195km Distanz in Oberösterreichs Hauptstadt fällt am Sonntag um 9:30 Uhr. Auf ORF Sport Plus wird ab 8:45 Uhr live berichtet, ab 10:00 Uhr wird die Marathon-Übertragung dann in Konferenzschaltung mit dem Tennis Davis Cup übertragen.

Die Wettervorschau für Sonntag ist ebenfalls vielversprechend, angenehme Lauftemperaturen um die 15 Grad und leichter Wind (ca. 6km/h) sind derzeit vorhergesagt.

07.04.2017 20:03

zurück