zurück

NÖM Halle - 14 Medaillen für SVS

Am Samstag, 14.1., wurden in der Wiener Dusika Halle die Hallenlandesmeisterschaften für Burgenland, Niederösterreich und Wien ausgetragen.
Einige Schwechater nützten die Möglichkeit, um in die Hallensaison ein zu steigen.

Die Mittel- und Langstreckenläufer befinden sich hingegen in wärmeren Gefilden, um dort optimal trainiren zu können.

Unser Medaillengewinner findest du umseitig

Herren:

GOLD: Andi Steinmetz (Hoch - 1,99m), Stefan Igler (Stab - 4,00m und Weit - 6,34m), Gerhard Zillner (Kugel - 15,28m)

BRONZE: Michael Szalay (60m - 7,10s), Stefan Dumitrica (Kugel - 13,92)


Das Video vom Finallauf mit Michael und Felix Einramhof (7,13s - 4.):  https://goo.gl/8tzOUP


männl. U18:

SILBER: Max Pötsch (Kugel - 11,40m)

BRONZE: Max Pötsch (Weit - 5,11m und 60m-H - 9,57s), Noah Lachkovics (60m - 7,54s), Florian Jandl (3000m - 10:12,0min), Manuel Darazs (Stab - 2,80m)


weibl. U 18:

GOLD: Darja Novak (Stab - 2,80m)

BRONZE: Samantha Jany (800m - 2:43,96min)

HIER findest du alle Ergebnisse

FOTOS fanden leider (noch) keinen Weg zu mir!

Heinz Eidenberger

15.01.2017 20:27

zurück