NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Archiv
  • 20.02.2019  Gerhard Zillner als Kandidat bei NÖN-Sportlerwahl

    Gerhard Zillner (Zilli) wurde von der NÖN Schwechat/Bruck als einer von 5Männern zur Wahl "Sportler des Jahres 2018" vorgeschlagen.

    Das Voting läuft bis 29. März und kann entweder per Stimmzettel (siehe Beilage) oder online per https://www.noen.at/sportlerwahl durchgeführt werden.

    Die Stimmzettel dürfen kopiert werden, müssen aber händisch unterschrieben werden.
    Online darf 1x/Stunde gevotet werden.

    Die Stimmzettel zählen aber doppelt!

    HIER findest du alle Kandidaten und auch den Stimmzettel

    Bitte fleißig wählen,
    Heinz Eidenberger


  • 17.02.2019  BILANZ DER BEIDEN TAGE

    OeMHAStaffeln

    SVS darf sich bei den Hallenstaatsmeisterschaften über 5xGOLD, 4xSILBER und 3xBRONZE freuen

    DANKE an alle AthletenInnen für den Einsatz an den beiden Tagen.

    Heinz Eidenberger


  • 17.02.2019  Österr. Hallenstaatsmeisterschaften - LIVE -Bericht Damen/Herren 2.Tag

    11.30 Uhr, 60m-Hürden der Männer (9 Teilnehmer):
    Klar, dass David Markovic, mit 8,81s in der Bestenliste stehend, das Finale erreichen sollte.

    Rang 4 für David im 1. VL, seine Zeit: 8,71s SB
    Auf ins FINALE!

    12.35 Uhr, 60m-Hürden Finale (8):
    Das Ziel kann nur heißen: "Auf zur Siegerehrung" und vielleicht noch das eine oder andere Hundertstel herausquetschen!

    Wohl ist David beim Aufwärmen gestürzt und hat sich den Finger aufgeschnitten, doch das sollte nicht allzu viel belasten.
    Und das Ziel bei der Siegerehrung dabei zu sein wurde erreicht, Rang 6 in 8,71s (dieselbe Zeit wie beim VL).

    13.15 Uhr, 400m der Damen (11):
    Mona Kohn finden wir mit 58,58s an der 3. Stelle der Bestenliste. Dürfen wir uns über eine weitere Medaille freuen?
    Es wird auf jeden Fall ein hartes Stück Arbeit.
    Leider nein, vielleicht war der etwas zu verhaltene Beginn schuld daran.
    Nur als Dritte geht Mona auf die Schlussrunde, braucht viel Kraft um sich an die 2. Stelle vor zu arbeiten.
    59,51s bedeuten Rang 5 nach zwei Läufen, einer steht noch aus.
    Das Ergebnis bleibt wie es war.

    TV-Berichte:

    Sonntag, 17.2. um 12:25 auf ORF 1 - Sportbild
    Mittwoch, 20.2. um 20:15 auf ORF Sport+


    ERGEBNISSE

    Fotos: ÖLV/Katzenbeisser

    Heinz Eidenberger


    mehr
  • 17.02.2019  Österr. Hallenstaatsmeisterschaften - LIVE -Bericht U18 2.Tag

    Leider hat sich Manuel Darazs verletzt, sodass wir bei den Hürden und beim Stabhochsprung niemand haben.


    14.45 Uhr, Dreisprung der Mädchen (8 Teilnehmerinnen):
    gold1OeMHAfatty-celina-dreiMit 11,26m finden wir Celina Fatty an der 2. Stelle der Österr. Bestenliste - damit sollten auch die Mädchen eine Medaille gewinnen können.

    Celina startet mit 11,35m neue PB und setzt sich damit in Führung.
    "Weiter so!
    Auch der 2.Versuch bringt dieselbe Weite und eine Führung mit 34cm Vorsprung.
    Welche Gleichmäßgkeit: 11,36m neue PB
    11,31m, hinter Celina nix Neues
    Die Führung hält mit 29cm Vorsprung
    5. Durchgang: Explosion auf 11,46m neue PB (zum 3.Mal am heutigen Tag) ud eine mehr als deutliche Führung.
    Und damit bleibt`s: Celina kürt sich zur U18-Meisterin - BRAVO.


    15.45 Uhr, letzte Bewerb, 4x200m-Mixed-Staffel der U18 (12):
    Unser Quartett:
    Igler Matthias; Herzog, Philipp; Mayrhofer Nina; Foitik, Julia
    1:43,20min, damit verpassen wir leider die Siegerehrung

    TV-Berichte:

    Sonntag, 17.2. um 12:25 auf ORF 1 - Sportbild
    Mittwoch, 20.2. um 20:15 auf ORF Sport+

    Foto: ÖLV/Katzenbeisser


    ERGEBNISSE

    Heinz Eidenberger