NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Archiv
  • 11.11.2018  Geburtstagssieg

    pauer-ersie

    Nada Ina Pauer und ihr Freund Richard Ringer haben die 35. Auflage des SIE+ER Laufs mit einem neuen Streckenrekord für sich entscheiden können.

    Mit einer Zeit von 24:29 min über 2x4km unterboten sie den 4 Jahre alten Streckenrekord, aufgestellt von Jennifer Wenth und Christoph Sander, um 16 Sekunden und holten sich den Sieg im Elite‐Bewerb.


    Nada Ina Pauer ist amtierende Österreichische Meisterin über 1.500m, ihr Laufpartner Richard Ringer ist amtierender Europacup‐Sieger über 10.000m und Deutscher Meister über 3.000m Halle.
    Das Siegerpaar konnte auch die schnellsten Einzellauf‐Zeiten verbuchen.
    Nada Ina Pauer lief die 4km in einer Zeit von 13:12 min, Richard Ringer in 11:16 min.
    „Ich bin sehr froh, dass wir heute beim SIE+ER Lauf gemeinsam laufen konnten. Noch dazu ist heute mein Geburtstag – den mit einem Streckenrekord zu feiern ist natürlich toll,“ so Nada Ina Pauer.


    Das stark besetzte Elite‐Feld mit insgesamt 13 AthletInnen‐Paare sorgte für Spannung im Rennverlauf bis zum Schluss.
    Julia Hauser und Christian Steinhammer konnten sich mit einer Zeit von 25:32,4 min über 2x4km den 2. Platz in der Elite‐Wertung sichern, gefolgt von Lena Millonig und Timon Theuer (25:36 min).

    Die Ergebnisse

    Foto: Foto Diener, Österreichischer Frauenlauf GmbH

    Heinz Eidenberger