NEWS

Herzlich Willkommen bei der SVS-Leichtathletik! Wir wünschen viel Vergnügen!

powered by  EAlogo1  schwechat_small_205x41 VIA_logo1 erimalogo_169x37

Aktuell
  • 01.09.2017  Vorschau Österr. U16/U20-Meisterschaften in Amstetten


    Am 9./10. Sept. finden die Österr. Meisteschaften der Klassen U 16/20 in Amstetten statt.
    Am Samstag steigen die Wettkämpfe von 12.00 - 18.45 Uhr, Sonntag von 10.00 - 15.45 Uhr. 

    Unter https://lalive.de/170908ATATT gehts zu den LIVE-Ergebnissen. 

    Unsere Starter:
    Männliche U-16:
    DARAZS Manuel 02 (100Hü, Weit, Stab, Diskus), DROZDA Sebastian (100 Extralauf, 4x100), HERZOG Philipp (100, Kugel, 4x100), IGLER Matthias 02 (4x100, 100 Extralauf), PFURNER Christoph (4x100), VIERTL Sebastian (Hammer), WIESMÜLLER Alexander (4x100) 
     
    Weibliche U-16:
    FATTY Celina 02 (4x100), FOITIK Julia 02 (100, 4x100), FÖRSTER Deborah (Hammer), LIU Nina (100 Extralauf, 4x100), MAYRHOFER Nina (4x100), KNERINGER Ruth (100 Extralauf, 4x100)

    Männliche U-20: 
    EINRAMHOF Felix 98 (100, 200, 400, 4x100), FISCHER Elias (100 Extralauf, 4x100), GUGREL Dennis 98 (Speer, Hoch, 4x100), HOTI Besnik 99 (Hoch, Drei, 4x100), IGLER Stefan 99 (100, 110 Hü, Weit, Stab, 4x100), JANDL Dominik (5000), KOHN Leon 98 (800, 4x100), NEMETH Tim 98 (200, 400, 400 Hü, 4x100), PÖTSCH Max (Kugel, Diskus, 4x100), SCHMID Stefan 99 (1500), SUCIU Raul 01 (100 Extralauf, 200, 4x100)

    Weibliche U-20:
    EGBONU Flora (4x100), NOVAK Darja 00 (Stab, 100 Extralauf, 4x100), PESENDORFER Katharina 99 (1500), PFEIFFER Patricia (Drei, 4x100), TEUFEL Nadine 00 (4x100) 


    Heinz Eidenberger


  • 03.09.2017  Alle SVS-Staffeln sprinten zu Gold

    Bei den heute wie gewohnt traditionell in Stadlau ausgetragenen Niederösterreichischen Staffelmeisterschaften können alle unsere Staffeln überzeugen und holen in überlegener Manier jeweils den Sieg. 

    Frauen Schwellstaffel: Ruth Kneringer, Julia Foitik, Pamela Palfy, Mona Kohn

    Frauen U20 3x800m: Samy Jany, Caro Sobotka, Kathi Pesendorfer

    Männer Schwedenstaffel: Felix Einramhof, Tim Nemeth, Elias Fischer, Michael Szalay

    Männer U20 3x1000m: Berni Schmid, Stefan Schmid, Leon Kohn

    Staffelmeisterschaften3x800m-U20-Staffel

    Bei den parallel ausgetragenen Niederösterreichischen U14 Meisterschaften glänzt einmal mehr Sebastian Drozda und holt sich über seine Paradestrecke, die 60m Hürden, den Sieg. 

    Drozda-Sebastian-NOeLM-U-14-Huerden


  • 29.08.2017  Vorschau NÖLV-Staffelmeisterschaften


    Am Sonntag, 14.10 - 16.30 Uhr, finden wie gewohnt in Stadlau die diesjährigen Staffellandesmeisterschaften statt.

    Unsere Teams:

    Weiblich:
    Schwellstaffel - 50/100/150/200:
    KOHN Mona, PALFY Pamela, NOVAK Darja, KNERINGER Ruth; Ersatz: EGBONU Flora

    U20 - 3 x 800m: 
    SOBOTKA Carolin, PESENDORFER Katharina, HÖLLER Adriana,  Ersatz: JANY Samantha

    Männlich:
    Schwedenstaffel - 400/300/200/100:
    EINRAMHOF Felix, NEMETH Tim, LACHKOVICS Noah, IGLER Stefan

    U20 - 3 x 1000m:
    SCHMID Bernhard, KOHN Leon, SCHMID Stefan


    Heinz Eidenberger


  • 25.08.2017  Dominik beendet die Univerisade als 22.



    Die Saison ist lang, die Strapazen der Reise, der Zeitumstellung sind nicht ohne.
    Zwei Läufe an zwei Tagen zehren.
    Die Einserbahn nicht wirklich ein Vorteil.

    Dominik gelingt keine Steigerung mehr, in 52,29s beendet er den Bewerb als insgesamt 22.


    HIER findest du die Semifinalergebnisse.


    Heinz Eidenberger


  • 24.08.2017  Dominik läuft im SEMIFINALE



    In 51,24s qualifiziert sich Dominik Hufnagl als VL-Vierter über die Zeitregel fürs Semifinale.
    Dominik als 24. der Entryliste in die Vorläufe gegangen, kann den schönen 16. Platz in der Allg. Klasse nach Hause laufen.
    Drei Semifinale sind angesetzt, Dominik wird morgen im 1. um 11.45 Uhr unserer Zeit auf Bahn 1 ins Rennen gehen.
    Damit hat Dominik eine Orientierungsmöglichkeit, anders als beim Vorlauf.

    HIER findest du die VL-Ergebnisse.

    Dominik verkauf dich so teuer als möglich - viel Erfolg!
    Heinz Eidenberegr


  • 23.08.2017  Victoria Hudson ist leider ausgeschieden


    Das erste Antreten bei den Allg. Klasse ist natürlich alles andere als leicht, 6 Stunden Zeitverschiebung sind auch nicht jedermanns Sache.
    In 3 Würfen muss man das Optimum abrufen.
    International wollte es heuer für Vicky Hudson noch nicht klappen!
    49,35m standen am Ende zu Buche - Rang 22 unter 32 Athletinnen.
    54,14m wären für das Finale notwendig gewesen.

    HIER findest du das Ergebnis.

    Dominik Hufnagl startet morgen gleich im 1. von 6 Vorläufen zu einer Unzeit von 04.30 Uhr unserer Zeit.
    Seine Gegner sind alles andere als lustig, weisen doch gleich drei Läufer eine SB von unter 50s auf.
    obendrein läuft Dominik auf der Außenbahn 8, hat also keinen Anhaltspunkt.
    Es heißt Vollgas geben. Dominik ist 24. der Entrylist, es könnte also mit einem der 3 Halbfinali klappen!
    DAUMENHALTEN ist angesagt.

    HIER findest du seine Startliste.


    Heinz Eidenberger


  • 22.08.2017  Zwei Schwechater bei Universiade in Taipei/Taiwan

    Victoria Hudson (Speer) und Dominik Hufnagl (400m-Hürden) sind zwei von 7 österreichischen Athleten
    bei der 29. Sommer-UNIVERSIADE, die vom 23. - 28.8 in Taipei stattfindet.
    Für die beiden Nachwuchsathleten ist es eine tolle Erweiterung der Wettkampfsaison auf int. Ebene.

    uni-eroeffnungVicky startet am Mittwoch in der 1.Qualigruppe, die um 12.10 Uhr unserer Zeit stattfindet.
    34 Athletinnen haben gemeldet. Vicky finden wir mit ihrer Bestleistung an der 13. Stelle. Aber viele Athletinnen haben nur eine knapp schlechtere Saisonbestleistung, die Tagesform wird entscheiden.


    Dominiks 400m-Hürden Vorläufe finden am Donnerstag ab 04.30 Uhr statt.
    44 Athleten haben gemeldet, 7 Vorläufe sind geplant.
    Noch weiß man nicht in welchem Dominik antreten wird.


    Alle Startlisten, Ergebnisse findest du HIER.

    Foto: Eröffnung


    Heinz Eidenberger


  • 22.08.2017  FOTOS von den U23/U18 Meisterschaften

    Christian Weber hat wieder eine tolle fotografische Zusammenstellung von Meisterschaften gebastelt.

    Herzlichen Dank dafür - und euch viel Freude beim Durchstöbern.

    HIER gehts zu den Fotos.

    staffel-1

    Heinz Eidenberger


  • 20.08.2017  Österr. U 23/U18-Meisterschaften in Kapfenberg - 2.Tag

    Das Wetter zeigte sich von seiner besseren Seite, was auch für die Leistungen förderlich war.
    Unsere heutigen Helden:

    400männl. U23:
    Gleich im 1.Bewerb dürfen wir uns über die 1.Medaille freuen - Hoti Besnik gewinnt beim Dreisprung mit 12,51m BRONZE.
    Zeitgleich dürfen wir uns über zwei Titel freuen:
    Dennis Gugrel gewinnt den Hochsprung mit 1,92m und scheitert an seiner neuen Bestleistung von 1,96m dreimal denkbar knappest.
    In neuer Bestzeit von 49,28s finisht Felix Einramhof bei seinem 400m-Sieg - übrigens der einzige Läufer, der unter 50s bleibt.
    Gleich zwei Staffeln kann Trainerin Karin Mayr-Krifa an den Start bringen. Die ersten 8 Plätze bringen besonders viele Cuppunkte.
    Die Einserstaffel Stefan Igler, Felix Einramhof, Tim Nemeth und David Markovic laufen in 42,98s zu SILBER.

    männl. U18:
    Noah Lachkovics qualifiziert sich in 11,47 (+2,1m/s) fürs 100m-Finale. Dort läuft er in 11,56s (+1,1m/s) zum 4. Endrang.
    Nach zwei vierten Plätzen von Noah darf er sich mit der 4x100m Staffel dann über BRONZE freuen!
    Zusammen mit den beiden U16 Läufern Philipp Herzog&Manuel Darazs und Raul Suciu laufen sie 45,25s - nur 3Hundertstel sogar an Silber vorbei!
    UND: Sie sind schneller als die Zweierstaffel der U23. BRAVO

    weibl. U23:
    Bettina Weber stößt die 4kg Kugel 12,37m weit und gewinnt heute BRONZE. Nur knapp verpasst sie die Silbermedaille.
    Unsere Staffel belegt Rang 5.

    weibl. U18:
    Beim 1500m-Lauf belegt Carolin Sobotka in 5:04,49min Rang 5.
    Darja Novak holt GOLD beim Stabhochsprung mit 3,20m und bleibt nur knapp unter ihrer Bestmarke.

    Viele, viele FOTOS von Christian Weber findset du HIER.

    Alle Ergebnisse findest Du HIER.
    Heinz Eidenberger


  • 19.08.2017  Österr. U 23/U18-Meisterschaften in Kapfenberg - 1.Tag

    U23-cozzoli

    Die Starterfelder Kapfenberg/Stmk bei den österreichischen Meisterschaften der Klassen U23 und U18 waren teilweise großartig besetzt, einzig das Wetter spielet nicht mit und erschwerte den Athleten mit kühlen Temperaturen und anhaltendem, strömendem Regen die Jagd nach tollen Zeiten, Weiten und Höhen.

    Unsere TOP-Leute:

    männl. U23:
    Die Meisterschaften beginnen für SVS optimal, gewinnt doch der haushohe Favorit Marco Cozzoli mit 59,46m standesgemäß den Hammerbewerb auch haushoch! Am späten Nachmittag erobert Marco seine zweite GOLDENE und zwar beim Diskuswurf mit 44,10m. Auch dieser Sieg fällt überlegen aus.

    BRONZE mit p.B. für Stefan Igler, der beim Weitsprung 6,52m in den Sand setzt.
    Gleich zweimal kann David Markovic seine 11om-Hürden Bestzeit steigern, zuerst auf 15,26s, im Finale dann auf 15,26s (+0,3m/s) - BRONZE.
    Unsere 200m Läufer erzielen allesamt Bestzeiten: Felix Einramhof gewinnt in 22,13s (+0,8m/s) SILBER.

    weibl. U23:
    Einmal mehr SILBER für Bettina Weber. Ihre Hammerwurfleistung heute: 50,50m.

    männl. U18:
    BRONZE für Maximilian Pötsch, der heute die 1,5kg schwere Diskusscheibe 38,68m schleudert.
    In 23,32s über 200m (+0,1m/s) läuft Noah Lachkovics p.B. und landet damit auf Rang 4. Auch Raul Suciu stellt in 23,43s neue p.B. und darf als Sechster zur Siegerehrung.

    Alle Ergebnisse findest Du HIER.
    Heinz Eidenberger


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |